Audi bei der „Design Miami/2006“ in Florida, USA

Audi bei der „Design Miami/2006“ in Florida, USA

Audi AG (PresseBox) ( Ingolstadt, )
.

- Spektakuläres Objekt im Umfeld einer exklusiven Veranstaltung
- Audi als Teil der progressiven Design-Szene

Mit einem spektakulären Objekt präsentiert Audi den brandneuen R8 an einem einzigartigen Treffpunkt der weltweiten Designszene: Die Installation „Ignition R8“ rund um den Mittelmotor-Sportwagen ist eins der Highlights der „Design Miami/2006“, die von 7. bis 10. Dezember in Miami, Florida, stattfindet.

„Unser neuer Sportwagen wird Teil der Design- und Kunstszene durch ein Objekt, das die ultimative Sportlichkeit des R8 künstlerisch anspruchsvoll in Szene setzt“, erklärt Walter de’Silva, Designchef der Markengruppe Audi.

Die Zündung, der Urknall der Dynamik, jener Moment, in dem die Kraft entsteht und in Bewegung verwandelt wird – das ist das Thema der etwa zehn Meter hohen Skulptur. Tropfenförmige Pfeile schießen durch den Raum auf den silbernen Sportwagen zu, zeigen Explosivität und Schnelligkeit und vermitteln etwas von der Power des R8.

Mit Audi wird erstmals ein Automobilhersteller in Miami als Aussteller vertreten sein. Anders als die meisten Unternehmen, die ausschließlich als finanzieller Partner solcher Veranstaltungen auftreten, setzt die Marke mit den vier Ringen selbst kreative Akzente.

„Wir präsentieren uns auf der Design Miami/2006 mit einem außergewöhnlichen Ausstellungsstück innerhalb einer unübersehbaren Installation als Sponsor und darüber hinaus als Bestandteil der internationalen Designszene“, hebt Bernhard Neumann, Leiter Internationale Messen der AUDI AG, die Bedeutung dieses Events hervor.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.