PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182967 (atw:kommunikation GmbH)
  • atw:kommunikation GmbH
  • Bahnhofstr. 40
  • 53721 Siegburg
  • http://www.atw.de
  • Ansprechpartner
  • Heimo Korbmann
  • +49 (2241) 5984-0

SIVAplan baut neues Tiefkühllager für Coppenrath & Wiese

Bereits zum fünften Mal erweitert der Logistikspezialist die Lagerkapazitäten des Marktführers für tiefgekühlte Backwaren in Osnabrück.

(PresseBox) (Troisdorf, ) Tausende Torten, Kuchen und Konditoreispezialitäten verlassen täglich die Backstuben der Conditorei Coppenrath & Wiese in Osnabrück – natürlich tiefgekühlt. Denn seit Firmengründung im Jahre 1975 liefert die modernste Conditorei der Branche ihre beliebten Spezialitäten im gefrorenen Zustand an Kunden in der ganzen Welt. Kein Wunder also, dass der europaweit größte Hersteller von Tiefkühl-Backwaren bei Transport und Lagerung höchste Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit stellt.

Seit 1986 erfüllt SIVAplan (www.sivaplan.de) diese Kriterien und sorgt mit modernsten Hochregallagern und leistungsstarker Fördertechnik für einen reibungslosen Warenfluss zwischen Produktion, Lager und Versand. Bereits vier Lager mit insgesamt 27.500 Palettenstellplätzen hat der Troisdorfer Spezialist für logistische Gesamtlösungen in 20 Jahren für Coppenrath & Wiese in Osnabrück errichtet. Ein weiteres Hochregallager für Tiefkühl-Backwaren realisierte SIVAplan am Standort Mettingen.

Der ausfallsichere Betrieb selbst bei Temperaturen von -30°C überzeugte die Conditorei Coppenrath & Wiese, auch bei der Auftragsvergabe für das bislang größte Lager auf das bewährte Know-how von SIVAplan zu setzen. Das zusätzliche Tiefkühllager umfasst 15.000 Palettenstellplätze und wird von SIVAplan bis zum Sommer 2008 errichtet.

Insgesamt acht Regalbediengeräte mit einer Höhe von 30 Metern sorgen nach Fertigstellung für eine schnelle Warenein- und -auslagerung. Dabei werden die Regale mit einem Teleskop einfachtief bestückt. Gebaut werden außerdem umfangreiche Palettentransportwege, die das neue Hochregallager über eine gekühlte Förderbrücke mit der Konfektionierung und den bestehenden Lagern verbinden. Abgerundet wird das Projekt von einem vollautomatischen Übernahme- und Prüfsystem für Paletten sowie mehreren Bereitstellungsbahnen für eine EDV-gestützte Versandabwicklung. Die lückenlose Anbindung sowie die einfache Erweiterung des bewährten Materialflussrechners waren entscheidende Kriterien für die Auftragsvergabe an SIVAplan.

Das mittlerweile sechste Lager für diesen Kunden in Folge bestätigt den hohen Qualitätsstandard von SIVAplan. Sämtliche Regalbediengeräte sowie die umfangreiche Fördertechnik stammen aus eigener Fertigung. Die Hard- und Software zur Steuerung des Lagers sowie der Förderanlagen kommen ebenfalls von SIVAplan.

Zum Hintergrund:

Die Conditorei Coppenrath & Wiese GmbH & Co. KG wurde 1975 von dem Kaufmann Aloys Coppenrath und dem Konditor Josef Wiese gegründet. Die beiden Vettern hatten ehrgeizige Ziele: Sie wollten Torten und Kuchen herstellen, die backfrisch tiefgefroren über den Lebensmitteleinzelhandel in stets gleich bleibend hoher Qualität verkauft werden konnten. Schockfrosten war das Zauberwort. Das zur damaligen Zeit revolutionäre Vorhaben entwickelte sich schnell zu einer Erfolgsgeschichte, die sich nach drei Jahrzehnten in einem umfangreichen Sortiment mit über 60 Produkten niederschlägt: Sahnetorten, gebackene Kuchen, Blechkuchen, Sahne-Rollen und -Schnitten, Strudel, Mini-Gebäckstücke, fertiggebackene, tiefgekühlte Brötchen und Baguettes. Mit ihrem Sortiment „Profi-Line“ erschließt die Conditorei Coppenrath & Wiese neue Kundensegmente in der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung.

SIVAplan GmbH & Co. KG ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der vollautomatischen Lagertechnik. Seit mehr als drei Jahrzehnten löst das in der Nähe des Köln/Bonner Flughafens gelegene Unternehmen die logistischen Anforderungen renommierter Kunden aus dem In- und Ausland. Ob traditionelle Regalbediengeräte für Hochregallager, integrierte Fördersysteme oder schnelle SAT-Geräte für das Kanallager – SIVAplan entwickelt, baut und betreut sowohl integrierte Einzelsysteme als auch schlüsselfertige Gesamtanlagen für einen vollautomatischen Lagerbetrieb.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Dipl.-Ing. Markus Wirtz

SIVAplan GmbH & Co. KG
Lütticher Straße 8-10
53842 Troisdorf

Telefon: +49 (0) 22 41 / 8 79 45 0
Telefax: +49 (0) 22 41 / 8 79 45 71
eMail: info@sivaplan.de
www.sivaplan.de