PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 235820 (Sematell GmbH)
  • Sematell GmbH
  • Neugrabenweg 1
  • 66123 Saarbrücken
  • http://www.sematell.com
  • Ansprechpartner
  • Martina Tomaschowski
  • 052418074358

empolis und COGISUM vereinbaren Vertriebs- und Technologiepartnerschaft

Weitere Intensivierung der Zusammenarbeit wird angestrebt

(PresseBox) (Kaiserslautern, Friedrichsdorf, ) Die empolis GmbH und die COGISUM Intermedia AG, zwei Spezialisten im Bereich des Information Managements, haben beginnend mit dem heutigen Tag eine intensive Vertriebs- und Technologiepartnerschaft vereinbart. Konkret bedeutet dies, dass empolis ab sofort die Produkte von COGISUM in ihr Vertriebs-Portfolio integriert. Die Stärken von COGISUM im Bereich der Web 2.0 Analyse, gepaart mit den ausgereiften semantischen Technologien der empolis-Produkte, ermöglichen es, einzigartige neue Kunden-Lösungen zu entwerfen. Über diesen ersten Schritt der Vereinbarung hinaus sind beide Unternehmen bestrebt, die Zusammenarbeit in Zukunft deutlich zu intensivieren. Ziele sind beispielsweise, semantische Beziehungen in der Web 2.0 Analyse auszuwerten oder Sentimentanalysen durchzuführen.

Rolf-Dieter Metka, Direktor Vertrieb & Marketing der COGISUM Intermedia AG: „Durch diese Partnerschaft ergeben sich für uns völlig neue Möglichkeiten. Das empolis-Vertriebsteam besticht durch jahrelange Erfahrung und umfassendes Technologie-Know-how, sodass wir unsere Produkte hier sehr gut aufgehoben wissen. Ferner ermöglichen die vorhandenen Synergien im technologischen Umfeld eine deutliche Steigerung des Innovationsgrades der von beiden Unternehmen angebotenen Produkte und Lösungen.“

„Technologisch und von der Marktpositionierung her ergänzen sich COGISUM und empolis hervorragend. Wir versprechen uns durch diese Partnerschaft beträchtliche Synergie-Effekte für beide Seiten. Dies dürfte beiden Unternehmen schon bald einen weiteren Schub nach vorn geben. Vor allem aber profitieren unsere Kunden durch die getroffene Vereinbarung, denn durch das breitere Produkt-Portfolio können wir ihnen in Zukunft noch präziser zugeschnittene Lösungen anbieten“, erklärt Dr. Stefan Wess, CEO der empolis GmbH.