Attensity Semantic Annotation: NLP-Analyse für Unternehmensapplikationen

(PresseBox) ( Redwood City / Saarbrücken, )
.
- Social Analytics, Textanalyse und Themenidentifizierung in Echtzeit auf Basis von NLP
- Einfache Integration in bestehende Unternehmensapplikationen
- Bislang unerreicht schnelle und präzise Analyse unstrukturierter Daten in hohen Datenvolumina


Attensity (@Attensityeurope), führender Lösungsanbieter für Customer Engagement und Business Intelligence durch Dynamic Data Discovery, stellt mit Attensity Semantic Annotation eine neue NLP-Analyse-Engine vor (NLP = Natural Language Processing). Die hochentwickelte Textanalyse-Lösung kann einfach und schnell als Software Development Kit (SDK) in bestehende Unternehmensapplikationen integriert werden. Sie extrahiert automatisch und in Echtzeit relevante Erkenntnisse aus hohen Volumina ganz unterschiedlicher Textquellen. Viele traditionelle Analysetools arbeiten auf Basis von Stichwörtern. Das setzt jedoch voraus, dass bestimmte Begriffe tatsächlich im Text vorkommen. Die Attensity-Technologie dagegen nutzt eine ausgefeilte NLP-Analyse, die Begriffe und Themen in normaler Sprache identifiziert. Damit werden auch bislang unbekannte Themen, Zusammenhänge und deren Kontext in großen Datenmengen sichtbar. Unternehmen erhalten so neue Erkenntnisse zu Trends, Marktchancen und Herausforderungen.

Business Intelligence in Echtzeit

Mit dem Attensity Semantic Annotation SDK ist es einfacher als je zuvor, Daten zu filtern, Textinhalte auszuwerten und Themen zu identifizieren. Die Engine analysiert extrem schnell große Mengen unstrukturierter Daten aus unterschiedlichsten Textquellen und liefert damit sofort unzählige handlungsrelevante Erkenntnisse - deren manuelle Analyse dagegen hunderte, wenn nicht tausende Arbeitsstunden in Anspruch nehmen würde. Mithilfe von Attensitys patentierter NLP-Technologie können IT-Profis, Ingenieure, Entwickler oder Analysten Tonalität erkennen und entschlüsseln, genauso wie Kategorien, relevante Entitäten und Themen - trotz zahlreicher Variationen im grammatischen oder sprachlichen Ausdruck, darunter beispielsweise Emoticons, Synonyme und mehrdeutige Begriffe.

"Meinungen von Kunden, Feedback von Mitarbeitern, die Finanzmärkte - all das verändert sich dauernd. Unternehmen können nun mit diesem permanenten Wandel Schritt halten und direkt reagieren, indem sie Attensity Semantic Annotation in ihre Analyse-Applikationen integrieren", erläutert Howard Lau, CEO von Attensity. "Das Attensity Semantic Annotation SDK ist so flexibel, dass Kunden in Echtzeit Business Intelligence erhalten und diese unmittelbar über ihre internen Systeme hinweg verfügbar machen können - mit bislang unerreichter Präzision und Leichtigkeit."

Einfache Integration durch Java-Architektur

Attensity Semantic Annotation hilft allen Unternehmen, die große Textmengen verarbeiten müssen und ihr bisheriges Analyse-Tool weiter nutzen wollen. Das SDK wertet bestehende Tools durch seine NLP-Funktionalität auf und lässt sich einfach in einen Workflow integrieren. So können Unternehmen beispielsweise externe Informationsquellen wie Social Media und Newsseiten, aber auch interne Informationsquellen wie Kundenumfragen oder Anrufe beobachten und analysieren, um das Ohr am Markt und an den jeweiligen Zielgruppen zu behalten.

Trotz der hochentwickelten Technologie ist der Prozess selbst relativ einfach. Attensity Semantic Annotation basiert auf einer Java-Architektur und lässt sich deshalb leicht in eine Vielzahl von Systemen und Technologien integrieren. Damit werden Suchanfragen und Analysen ermöglicht, die weit über eine Stichwortsuche oder statistische Mustererkennung hinausgehen. Indem in der Analyse einerseits die linguistische Struktur von Wörtern, andererseits die Beziehung zwischen dem Subjekt, dem Prädikat und dem Objekt des Satzes berücksichtigt wird, kann Attensity Semantic Annotation Text "verstehen" und so Tonalität, Themen und Aussagen präzise erkennen.

Weitere Vorteile von Attensity Semantic Annotation sind:

- Annotationsergebnisse werden genutzt, damit relevante Themen leichter identifiziert sowie Anfragen unkompliziert erstellt und verfeinert werden können
- sichere Vor-Ort-Installation mit einem Komplett-Paket für Integration, Set-Up und Betrieb
- branchenspezifische Wissensbibliotheken
- Unterstützung nativer und Client-Server-Konfigurationen
- Sprachunterstützung für Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, vereinfachtes Chinesisch (Mandarin) und Türkisch
- Bestimmung der Dokumentensprache, der Sätze, der Tonalität und vieles mehr
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.