MESA Smart Story Awards 2018: ATS unter den Top 3

(PresseBox) ( Kassel, )
ATS ist erfreut, zu den Top 3 der MESA Smart Story Awards 2018 zu gehören. Unsere Smart Story handelt von unserer kollaborativen IIoT-Lösung ATS Bus, die als Rückgrat für die Datenkommunikation einer Best-Practice-Produktionslinie in der Luftfahrtindustrie eingesetzt wurde.

Über die MESA Smart Story Awards
  • Ausgerichtet von der MESA, sind die Smart Story Awards ein internationaler Wettbewerb rund um die Menschen und Storys, die mit Manufacturing Intelligence zu tun haben
  • Für 2018 wurden 17 Storys eingereicht
  • Die Storys wurden nach der Anzahl an Downloads bewertet
  • Die von ATS Global eingereichte Story war The Collaborative Industrial IoT Solution for Aerospace
Lesen Sie mehr und erfahren Sie, wie ATS Global die IIoT-Lösung ATS Bus als Rückgrat für die Datenkommunikation einer Best-Practice-Produktionslinie implementierte. Die Lösung half, die Netzwerkstabilität zu verbessern und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten (TCO) zu reduzieren.

Gewinner-Story gleich herunterladen und lesen

Über MESA

Die Manufacturing Enterprise Solutions Association (MESA) International ist ein internationaler gemeinnütziger Verbund aus produzierenden Unternehmen, IT-Hardware- und Software-Lieferanten, Systemintegratoren, Consulting-Anbietern, Analysten, Redakteuren, Akademikern und Studenten.

Weitere Informationen über die Organisation finden Sie auf MESA.org.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.