Rascher Einstieg in Bluetooth Dual-Mode Technologie

Atlantik Elektronik bringt neue Flaircomm BTM80x Module auf den Markt

Planegg, (PresseBox) - Durch die Dual-Mode Module der BTM80x Familie ermöglicht Atlantik Elektronik seinen Kunden die gleichzeitige Unterstützung von klassischem Bluetooth und Bluetooth Low Energy. Die neuen Module von Flaircomm basieren auf der CSR8000 Familie von CSR und bauen somit auf der bewährten Technologie des Weltmarktführers im Bereich Bluetooth auf. Zusätzlich profitiert der Kunde von der langjährigen Erfahrung von Atlantik Elektronik bei Bluetooth Implementierungen und Bluetooth Anwendungen.

Das wichtigste Merkmal der von Atlantik Elektronik vorgestellten BTM80x Familie ist die Fähigkeit zum Dual-Mode. Damit kann klassisches Bluetooth 2.1, High-Speed Bluetooth (BT-HS) 3.0 und Bluetooth Low Energy (BLE) 4.0 mit einem Modul unterstützt werden. Infolge dessen kann eine Applikation auf der einen Seite beispielsweise mit mehreren BLE Sensoren kommunizieren und auf der anderen Seite größere Datenmengen über BT austauschen. Auch Audioanwendungen sind realisierbar, wobei in Verbindung mit Mobiltelefonen bereits Wideband-Speech, das auch als HD-Audio bekannt ist, unterstützt wird. Eine Fernbedienung könnte über BLE angekoppelt werden.

Die Modul-Familie von Flaircomm bietet dem Anwender die Wahl zwischen verschiedenen Optionen. Die Modulvarianten ohne Antenne zeichnen sich durch kleinste Dimensionen von nur 7 x 7 x 1,5 mm aus.

Dabei kann zwischen einer Anbindung über USB oder UART von einem Host Controller mit entsprechendem Bluetooth Stack auf die standardisierte HCI-Schnittstelle zugegriffen werden.

Typischerweise wird USB, das auf dem BTM804 realisiert ist, mehr in Consumer-Applikationen wie Tablets oder PCs genutzt. Es verbreitet sich aber auch immer weiter in Industrieapplikationen. Hier kommt vor allem im Bereich Machine-to-Machine (M2M) die UART Schnittstelle zum Einsatz, die auf dem BTM805 zur Verfügung steht. Zusätzlich erhält der Anwender die Option, Module mit bereits integrierter Antenne zu nutzen. Diese sind im Prinzip eine "Verlängerung" der beiden Varianten auf dann 12 x 7 x 1,5 mm. Vorteilhaft ist hierbei der reduzierte Entwicklungsaufwand. Eine optimale Antennenanpassung oder Ausrichtung ist meist nicht notwendig, da sich die Kommunikation bei den typischen Anwendungen im nahen Umfeld unter 10m abspielt. Die Module entsprechen in Ihrer Sendeleistung der Klasse 1,5. Zusammen mit der Sensitivity von -89dBm können somit Reichweiten von 30 bis 50m erzielt werden. Eine besondere Variante ist das BTM801, das nur ohne Antenne verfügbar ist. Das BTM801 basiert auf der Automotive Version CSR8311 und bietet sowohl USB als auch UART. Während das BTM804 und das BTM805 bereits im weiten Temperaturbereich von -30°C bis +85°C betrieben werden können, deckt das BTM801 den kompletten erweiterten Temperaturbereich von -40°C bis +85°C ab.

Neben ihren spezifischen Eigenschaften besitzen die Produkte auch die typischen Vorteile von Modulen: Das Design ist geprüft, besondere zusätzliche Komponenten sind bereits auf dem Modul enthalten, es werden auf der Trägerleiterplatte oftmals weniger Lagen benötigt und vor allem: Die Module sind bereits zertifiziert und zugelassen. Daneben besitzt Atlantik Elektronik durch die langjährige Zusammenarbeit mit CSR ein hervorragendes Wissen im Bereich Bluetooth und den zugehörigen Softwarepaketen.

Dies führt dazu, dass entsprechende Projekte deutlich schneller als ohne Support durchgeführt werden können. All dies spart Zeit beim Kunden und sorgt für eine frühe Markteinführung. Die Bluetooth Module und Dokumentation stehen ab sofort bei Atlantik Elektronik zur Verfügung.

Website Promotion

Atlantik Elektronik GmbH

Atlantik Elektronik ist ein Unternehmen der Atlantik Networxx AG. Das Unternehmen ist führender Technologievermarkter und Design-In-Spezialist innovativer Halbleiterprodukte und Halbleiterlösungen für den High-End-Bereich wachstumsorientierter Märkte und bietet auch Entwicklungsleistungen und Produktionskapazitäten für Kunden an. Atlantik ist Trendscout für neue Lösungen und neue Technologien. Die Kompetenzen und das Produktportfolio des Unternehmens liegen in den Bereichen Embedded Microcontroller, Wireless, Connectivity, Infotainment und System Solutions.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.