HandsOn Workshop Tour im Frühjahr mit Atlantik Elektronik

Embedded Yocto Linux auf dem CC6, XBee ZigBee Cloud Kit sowie Entwicklung mit dem xPico Wi-Fi

HandsOn Workshop Tour im Frühjahr mit Atlantik Elektronik
(PresseBox) ( Planegg, )
Atlantik Elektronik sowie Digi und Lantronix führen zusammen HandsOn Workshops für Entwickler von Embedded Lösungen durch:

  • Digi Embedded Yocto Linux auf dem ConnectCore 6 Single Board Computer
  • XBee ZigBee Cloud Kit - IoT für missionskritische Applikationen
  • Entwicklung mit dem xPico Wi-Fi – seriell WLAN Modul
Die Seminare für Digi Embedded Yocto Linux finden am 3. Juni 2015 in Dortmund, am 24. Juni 2015 in München sowie am 1. Juli 2015 in Wien, jeweils in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

Interessenten lernen das Digi ConnectCore 6 ARM Cortex-A9 Quad-Core basierende System on Module kennen. Es wird gezeigt, wie für diese Plattform mit skalierbarer Performance mit 802.11a/b/g/n und Bluetooth 4.0 Anbindung zukunftssichere Produkte entwickelt werden können. Dabei wird erläutert, wie man von der Entwicklung der eigenen maßgeschneiderten Linux Distribution zur Applikationsentwicklung kommt. Das ConnectCore 6 ist sowohl als Single Board Computer als auch als SMT-bestückbares Modul erhältlich.

Der Workshop geht detailliert auf die Konfiguration des Moduls / SBCs sowie die individuellen Anpassungsmöglichkeiten ein. In den HandsOn Sessions wird das Erlernte auf der Entwicklungsplattform (Digi ConnectCore 6 SBC) direkt umgesetzt.

Jedes Tagesseminar kostet 279 Euro (inkl. Tagesverpflegung und Entwicklungs-Kit (UVP: 369 EUR), das im Anschluss mitgenommen werden kann (Preise zzgl. gesetzl. MwSt.). Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine Anmeldung ist noch möglich.

Interessenten für das XBee ZigBee Cloud Kit Seminar können sich für den 2. Juni 2015 in Dortmund, den 23. Juni 2015 in München sowie den 30. Juni 2015 in Wien anmelden. Auch diese Seminare werden jeweils in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr abgehalten.

Digi´s XBee ZigBee Cloud Kit erlaubt M2M- und IoT-Entwicklern den Aufbau von Prototypen, die mit ZigBee Anbindung, die über das im Kit enthaltene Gateway aus dem Internet gesteuert und überwacht werden können. Interessenten lernen im Seminar die Möglichkeiten der Digi XBee ZigBee Cloud kennen. Digi’s XBee Plattform ist das weltweit meistverkaufte M2M Funkmodul. XBee Module sind für eine Vielzahl von Frequenzbändern und Protokollen verfügbar und bieten damit einen weltweiten Einsatz in unzähligen Applikationsmöglichkeiten. Es wird gezeigt, wie mit dieser Plattform innnerhalb kürzester Zeit zukunftssichere Produkte entwickelt werden können.

Der Workshop geht detailliert auf die Konfiguration des Moduls sowie dessen Einbindung in die Cloud ein. Jedes Tagesseminar kostet 179 Euro (inkl. Tagesverpflegung und Entwicklungs-Kit (UVP: 184 EUR), das im Anschluss mitgenommen werden kann (Preise zzgl. gesetzl. MwSt.). Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine Anmeldung ist noch möglich.

Die xPico Wi-Fi Seminare finden am 9. Juni 2015 in München, am 16. Juni 2015 in Hannover sowie am 18. Juni 2015 in Wien, jeweils in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.

Mit praxisorientierten Übungen lernen die Teilnehmer an einem Trainingstag die Installation und Konfiguration des xPico Wi-Fi und bekommen Tipps und Tricks rund um das serial-to-Wi-Fi Modul gezeigt.

Ebenso wird auf die Grundfunktionen und Vorteile von WLAN eingegangen sowie auf eine Reihe von Funktionen wie Datatunneling, Boot- und Upgrade- Verfahren (over the air), kundenspezifische Anpassungen sowie die Erstellung von dynamischen Webseiten.

Mit diesen HandsOn Workshops spricht Atlantik Elektronik alle Entwickler an, die eine schnelle und flexible Lösung für das Design drahtloser Produkte suchen.

In der Anmeldegebühr von jeweils 129 Euro (zzgl. MwSt.) sind die Tagesverpflegung und ein xPico Wi-Fi Entwicklungskit (UVP: 126 Euro) enthalten. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, eine Anmeldung ist noch möglich.

Alle Seminare werden in deutscher Sprache gehalten. Da Kenntnisse ohne Praxisbezug oft schnell wieder vergessen sind, legen wir bei unseren Seminaren besonders großen Wert auf praktische Beispiele.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.