GSM / GPRS Modul M80 – der Alleskönner unter den M2M Modulen

Viele Schnittstellen und höchste Leistung bei kleinstem Stromverbrauch

Planegg, (PresseBox) - Atlantik Elektronik bietet mit dem M80 Modul von Quectel ein GSM/GPRS Mobilfunkmodem, das praktisch keine Wünsche offen lässt. Mit einer Vielzahl von Schnittstellen ist das M80 eine Lösung für Anwendungen in den Bereichen Track&Trace, Meter Reading und POS (Point-of-Sales). Durch niedrigen Stromverbrauch, hohe Empfindlichkeit und Leistungsoptimierung beim Senden, ist es zudem für den batteriegestützten Einsatz optimal geeignet.

Das M80 bietet auf kleinstem Raum, von nur 23 x 25 x 2,6mm, höchste Effizienz. Da die Datenübertragungsgeschwindigkeit ins Internet für die Anwendungen meist das entscheidende Kriterium ist, wird hier die GPRS Klasse 12 unterstützt, die Raten von bis zu 85,6 kbit/s erlaubt. Hinzu kommt aber auch die Unterstützung einer großen Anzahl von Internet Protokollen, u.a. SMTP (Simple Mail Transfer Protocol), welches das Versenden von E-Mails erlaubt oder MMS (Multimedia Messaging Service), womit komplexe Nachrichten, Bilder oder auch kurze Videosequenzen an einen oder mehrere Empfänger geschickt werden. Praktisch sind dabei auch die 3 UART-Schnittstellen; hier kann eine für AT Kommandos, eine für transparente Datenübertragung und eine für Debug-Informationen in der Entwicklungsphase genutzt werden.

Ein weiteres Highlight des M80 ist seine Robustheit. Hierzu gehört die Unterstützung des extrem weiten Temperaturbereichs von -45°C bis +85°C, was bei Remote Monitoring Anwendungen von Vorteil ist.

Zur Robustheit trägt außerdem das sehr starke PCB mit einer Dicke von 0,8 mm bei. Gerade die oft kontaktierten PINs der Antenne und des SIM-Karten-Anschlusses sind besonders ESD fest und somit gegen Schädigung geschützt. Zur Langlebigkeit des Produktes und einer Batterie trägt auch der geringe Stromverbrauch bei. Dieser liegt im Sleep-Mode bei nur 1,1 mA@DRx=5 und damit ca. 30 - 50% unter den sonst üblichen Werten. Ebenso bestechend ist die Sensitivität, die mit -108,5 dBm ebenfalls einen Spitzenplatz einnimmt. Durch diese Eigenschaften ist das M80 auch bestens für den Einsatz in eCall und ERA-GLONASS Produkten geeignet. Beides sind Systeme zum automatischen Absetzen eines Notrufs nach einem Unfall.

Für Audio-Anwendungen ist das M80 ebenfalls gut gerüstet. Im analogen Bereich werden zwei Eingänge und drei Ausgänge, einer davon mit integriertem AB-Klasse Verstärker mit bis zu 800mW Leistung, angeboten. Eine PCM-Schnittstelle sorgt für Flexibilität auf der digitalen Seite, so dass mit einem Minimum an externer Peripherie ein Voice-Recording System aufgebaut werden kann. Zur Speicherung von Daten kann über die SD-Karten Schnittstelle auf Speicherplatz von bis zu 32GByte zugegriffen werden.

Schnelles Kennenlernen, erste Tests und die Implementierung von Software-Kommandos sind mit dem M80 Evaluierungskit möglich. Dieses umfasst alle Komponenten, um hier problemlos zu starten. Atlantik Elektronik bietet zusätzlich auch SIM Karten zum Test und für die spätere Applikation. Zu diesen zählen mobile Vehicle Tracking Systeme, Personen-, Tier- und Güterüberwachung, Strom-, Gas- oder Wasserzähler sowie Verkaufsautomaten oder Bezahlterminals.

Auch in Atlantik Elektronik’s RANGER, einem Gateway für viele drahtlose Standards, werden GPRS/GSM Modems von Quectel eingesetzt.

Zeichen: 3.383 (mit Leerzeichen)

Website Promotion

Atlantik Elektronik GmbH

Atlantik Elektronik ist ein Unternehmen der Atlantik Networxx AG. Das Unter¬nehmen ist führender Technologievermarkter und Design-In-Spezialist innovativer Halbleiterprodukte und Halbleiterlösungen für den High-End-Bereich wachstumsorientierter Märkte und bietet auch Entwicklungsleistungen und Produktionskapazitäten für Kunden an. Atlantik ist Trendscout für neue Lösungen und neue Technologien. Die Kompetenzen und das Produktportfolio des Unternehmens liegen in den Bereichen Embedded Microcontroller, Wireless, Connectivity, Infotainment und System Solutions.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.