Die Rückkehr der kleinen Qualle

ATE-Software relauncht das Casual-Game „Jellyfish- Tentacle Debacle” im Microsoft-Store

Die Rückkehr der kleinen Qualle
(PresseBox) ( Frankfurt, )
Das Systemhaus ATE-Software aus Frankfurt am Main lässt wieder von sich hören, diesmal mit einer besonderen Ankündigung: „Jellyfish – Tentacle Debacle“, damals eines der ersten Spiele exklusiv für den Windows-Store, wurde nun, zum Herbst 2021, neu veröffentlicht.

Jellyfish wurde als humorvolles Casual-Game konzipiert, beeindruckt mit hübscher Cartoon-Grafik und haarsträubenden Geschicklichkeits-Herausforderungen.

Die Wiederauflage des Spiels punktet, neben einer kompletten Portierung auf Windows 10 und nach DirectX, mit einer neuen Audio-Engine und einer deutlich verbesserten Performance.

Als Casual-Game für zwischendurch entworfen, entführt und das Spiel in eine Welt aus verträumten Unterwasser-Landschaften, bunten Korallenriffen und verdreckten Hafenbecken. Jelly, die Qualle ist klein, hungrig und wehrlos und der Titelheld des in Games. Als eher unterprivilegierter Teil der Nahrungskette hat es Jelly nicht leicht in den wilden Weiten des Ozeans. Hier heißt es: fressen oder gefressen werden!

Die Spieler*innen begleiten Jelly beim Kampf ums Überleben, schwimmen mit Ihm gegen Strömung und Gezeiten und vermeiden Zusammenstöße mit Hindernissen! Sie gehen mit ihm auf Planktonjagd und beschützen ihn und seine Brut vor den Monstern der Tiefe. Zahlreiche Extras wie Zaubermuscheln und zusätzliche Tentakel helfen Gamern aller Altersklassen bei dieser Mission durch 60 wunderschön handgezeichnete Level. Erst wenn der Kreislauf des Lebens vollendet ist und nach vielen Entbehrungen der Quallen-Nachwuchs das Licht der Wasserwelt erblickt, geht es auf zu neuen Ufern.

Jellyfish -Tentacle Debacle findet man im Microsoft-Store unter der Adresse:
https://www.microsoft.com/de-de/p/jellyfish-tentacle-debacle/9wzdncrfjsxn
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.