Neu: Windows® 7 Upgrade-Programm für ASUS Notebooks ab 26. Juni 2009

Windows 7 Upgrade Paths
(PresseBox) ( Ratingen, )
Pünktlich zum Start der Microsoft Windows® 7 Upgrade-Version stellt ASUS seinen Notebook Käufern ab 26. Juni bis 31. Januar 2010 das Windows® 7 Upgrade-Programm zur Verfügung. Die Käufer erhalten das Upgrade, sobald Microsofts neues Betriebssystem offiziell verfügbar ist. Das Angebot gilt für alle aktuellen ASUS Notebookserien (siehe Modellauflistung weiter unten).

ASUS bietet seinen Nutzern damit die Möglichkeit, von Windows Vista® Home Premium, Windows Vista® Business und Windows Vista® Ultimate schnell und unkompliziert auf das entsprechende Windows® 7 Betriebssystem umzusteigen (siehe Abbildung 1). Das Angebot gilt ebenso für Anwender, die ihre Notebooks von Windows Vista® auf Windows® XP umgerüstet hatten. Das Upgrade-Programm wird neben der deutschen Version in 36 weiteren Sprachen erhältlich sein.

Windows® 7 Upgrade-Programm für ASUS Notebooks – so funktioniert es

Um das Windows® 7 Upgrade-Paket zu erhalten, müssen sich die Notebook Besitzer im Anschluss an den Kauf auf der offiziellen ASUS Homepage unter folgendem Link http://event.asus.com/... registrieren. Der Link ist ab 26. Juni aktiv. Beim Upgrade fallen lediglich geringe Bearbeitungs- und Versandkosten an, das Upgrade Programm selbst ist kostenfrei. Einmal erfasst, erhalten die Nutzer „ihr“ Upgrade-Paket ab dem offiziellen Erscheinungstermin von Windows® 7.

Windows® 7 Upgrade fähige ASUS Notebook

B50A
F50GX, F50SV, F50Z, F6A, F6VE, F70SL
G50V, G60VX, G71GX
K50AB, K50IJ, K50IN, K70AB, K70IO
M50VN, M51A, M60VP
N20A, N50VN, N50VC, N51TP, N51VF, N51VN, N80VN, N81VP
U50VG, UX50, UX30
W90VP
X61SL, X58LE, X71TP

Stand: 17. Juni 2009 – Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Aktuellste Informationen, welche Notebooks Upgrade-fähig sind, finden Sie ab 26. Juni 2009 unter: http://event.asus.com/....
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.