ednet Dash Cam in Full-HD: Mehr Fahrspaß & Sicherheit für unterwegs!

Assmann präsentiert Autokamera

ednet Dash Cam in Full-HD: Mehr Fahrspaß & Sicherheit für unterwegs! (PresseBox) ( Lüdenscheid, )
Mit der ersten Autokamera von ednet stellt die Lüdenscheider Assmann Electronic ein neues Trendprodukt zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis vor. Die handliche Dash Cam zeichnet den Sichtbereich des Fahrers auf und punktet mit Full-HD-Auflösung sowie vielen Extras wie leistungsstarken Nachtsicht-LEDs, 3fach-Zoom und Bewegungserkennung. Die Aufnahmen lassen sich bei Unfällen vor Gericht sogar für die Beweissicherung verwenden.

Assmann eröffnet sich mit ednet Dash Cam ein völlig neues Marktsegment und hat ab sofort eine Full-HD Kamera für weit unter 100 Euro im Portfolio. Auf der Windschutzscheibe oder dem Armaturenbrett befestigt, zeichnet die Kamera Autofahrten auf Wunsch entweder permanent auf oder fertigt Schnappschüsse in Intervallen von 1, 2, 3, 5 oder 10 Minuten an. Bis zu 32GB an Videoclips und Fotos lassen sich auf einer MicroSD-Card sichern. Sobald die Speicherkarte voll ist, überschreibt die Kamera die ältesten Aufnahmen automatisch. Eine 120°-Weitwinkel-Glaslinse sorgt für einen ausreichend großen Aufzeichnungsbereich, der sich per 3-fachen Digitalzoom zusätzlich justieren lässt. Über den LCD-Monitor kann der Autofahrer direkt kontrollieren, ob die Kamera optimal ausgerichtet ist. Für Aufnahmen im Dunkeln verfügt die Autokamera von ednet über zwei LEDs.

Ein weiteres praktisches Feature ist die Bewegungserkennungs-Funktion, über die sich die Aufnahmeauslösung steuern lässt. Das integrierte Mikrofon lässt sich auf Wunsch "stumm" schalten. Damit können zum Beispiel auch Taxen oder Busse die Kamera einsetzen, ohne die Privatsphäre der Mitfahrer zu verletzen. Ebenfalls integriert: ein Lautsprecher. Wer sich von der Qualität der Aufnahme sofort überzeugen möchte, kann sich die Clips nach der Fahrt über die Kamera anschauen und anhören. Über den HDMI-Anschluss lässt sich die Dash Cam auch direkt mit einem Fernseher verbinden.

Alle Aufnahmen lassen sich auf Wunsch mit einem Zeit- und Datumsstempel versehen. Dieser Modus ist besonders bei Unfällen hilfreich, da die Aufnahmen als Beweismaterial verwendet werden dürfen. Die Dash Cam eignet sich natürlich nicht nur für den Ernstfall, sondern ist schlichtweg ein tolles Gadget für Autofans und Urlauber. Sie hält Eindrücke wie etwa eine rasante Fahrt auf einer Serpentinen-Strecke oder den malerischen Wochenend-Trip über idyllische Landstraßen fest. Dank verschiedener Einstellmöglichkeiten für die Bildqualität lassen sich die Aufnahmen auch in Schwarz-Weiß oder Sepia anfertigen.

Dank der übersichtlichen, deutschen Menüführung lässt sich die Dash Cam intuitiv und einfach bedienen. Im Lieferumfang ist eine praktische Saugnapfhalterung enthalten. Damit lässt sich die Autokamera entweder an der Windschutzscheibe, am Rückspiegel oder auch auf dem Armaturenbrett befestigen. Einzige TÜV-Vorgabe bei der Befestigung: Die Kamera darf den Sichtbereich nicht einschränken oder die Funktion des Airbags beeinträchtigen. Die Kamera verfügt über einen integrierten Akku, der sich über den Zigarettenanzünder im Auto aufladen lässt. Ladeadapter und USB-Kabel sind ebenfalls im Lieferumfang enthalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.