PC-Nachrüsten leicht gemacht, dank günstiger Einbaurahmen

Neue SSD/HDD-Einbaurahmen von Assmann

Digitus DA-70430: Einbau-Kit für 2,5 Zoll SSD-/ oder HDD-Festplatten (PresseBox) ( Lüdenscheid, )
ASSMANN präsentiert eine neue Serie verschieden großer Einbaurahmen für schnelles und unkompliziertes Nachrüsten zusätzlicher Solid-State-Drive (SSD)- Festplatten. Die Flash-Speicher der SSD-Platten lesen Daten hundertmal schneller als herkömmliche Festplatten. Damit lässt sich die Arbeitsgeschwindigkeit eines PCs deutlich erhöhen. Ganz einfach funktioniert der Einbau jetzt mit den Digitus Einbaurahmen für das PC-Gehäuse.

Als Steckkarten ausgeführt, ergänzen SSD-Platten den PC-eigenen Speicher ähnlich wie USB-Sticks oder Speicherkarten. Dabei sind sie robuster, arbeiten schneller und, da sie keine Magnetscheibe mit Schreib-Lese-Kopf haben, nahezu geräuschlos. Dank der verbauten Flashspeicher eignen sie sich besonders gut als Systemplatten, auf die sich das Betriebssystem und wichtige Programme installieren lassen. Informationen dazu, welche SSD-Platten zum eigenen Computer passen, finden Nutzer auf den Webseiten der jeweiligen PC-Hersteller.

Der Einbau zusätzlicher SSD-Platten in ein Computergehäuse erfordert in der Regel einen Einbaurahmen, denn die meisten SSD-Platten haben eine Größe von 2,5 Zoll, die entsprechenden Schächte sind jedoch 3,5 Zoll groß. Assmann bietet die praktischen Einbaurahmen unter der Marke Digitus ab sofort in drei verschiedenen Größen zum Preis ab 3,99 Euro (EVP) an. Selbstverständlich lassen sich neben SSD-Platten damit auch herkömmliche Hard-Disk-Drive (HDD)-Festplatten einbauen. Die Digitus Einbaurahmen sind stabil, solide verarbeitet und werden mit den benötigten Schrauben geliefert. Mit ihnen wird im ersten Schritt die SSD- oder HDD-Platte am Einbaurahmen befestigt und anschließend mitsamt Rahme in einen freien Schacht am PC-Gehäuse geschoben. Dort wird die Platte dann nochmals verschraubt. Kleiner Tipp: Für die Montage eignet sich am besten ein schmaler magnetischer Schraubendreher.

Digitus DA-70430: Einbau-Kit für 2,5 Zoll SSD-/ oder HDD-Festplatten

Das Digitus Einbau-Kit DA-70430 für die Montage von 2,5 Zoll HDD- und SSD-Festplatten.

  • Zum Einbau in 3,5 Zoll Laufwerksschächte
  • Zwei Metalleinbauwinkel inklusive
  • Befestigungsschrauben im Lieferumfang enthalten
  • Adapter für 40-poliges IDE-Kabel und Stromversorgungsadapter inklusive
  • EVP: 3,99 EUR
Digitus DA-70431: Zweifacher Einbaurahmen für 2,5 Zoll HDD-/SSD-Festplatten

Der Digitus DA-70431 Einbaurahmen ermöglicht die Installation von bis zu zwei HDD- oder SSD-Platten in einem 3,5 Zoll Laufwerkschacht.

  • Für zwei übereinander gelagerte Festplatten
  • Auch geeignet für kleine Media Center PCs
  • Einfache Installation
  • Metallausführung zur besseren Wärmeabfuhr bei HDDs
  • Inkl. Klammer und Schrauben
  • Größe: 11,5 x 10,1 x 2,3 cm
  • Bei Bedarf lässt sich zusätzlich ein 80 mm Lüfter von unten anschrauben
  • EVP: 3,99 EUR
Digitus DA-70432: Vierfacher Einbaurahmen für 2,5 Zoll HDD-/SSD-Festplatten und eine 3,5" HDD-Platte

Mit dem Vierfach-Einbaurahmen Digitus DA-70432 lassen sich bis zu vier 2,5 Zoll HDD- oder SSD-Platten in einem 5,25 Zoll Laufwerkschacht verbauen oder alternativ eine 3,5 Zoll und zwei 2,5 Zoll HDD- oder SSD-Platten. Der Einbaurahmen fügt sich passgenau in 5,25 Zoll Schächte von PC-Gehäusen ein.

  • Multifunktionaler 5,25 Zoll Einbaurahmen
  • Einfache Installation
  • Metallausführung zur besseren Wärmeabfuhr bei HDDs
  • Inklusive 24 Schrauben und vier Entkopplern
  • Größe: 12,0 x 14,6 x 3,4 cm
  • Bedienungsanleitung
  • EVP: 7,99 EUR
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.