Assmann macht fit für die Zukunft!

(PresseBox) ( Lüdenscheid, )
Die Assmann Electronic GmbH begrüßt zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres 2012/13 sieben neue Mitarbeiter. Als einer der führenden Anbieter für Computer- und Netzwerkperipherie ist die Assmann Electronic GmbH, ansässig in Lüdenscheid am Freisenberg, mit neun erfolgreichen Niederlassungen weltweit aktiv.

Die jungen Mitarbeiter werden zu Kaufleuten für Groß- und Außenhandel, Fachkräften für Lagerwirtschaft und Fachlageristen ausgebildet. Auch in diesem Jahr erhalten wieder zwei Trainees die Möglichkeit, ein berufsbegleitendes Studium zu absolvieren. Die Trainees studieren "Business Administration" an der FOM Hochschule in Dortmund und "Medienwirtschaft" an der Rheinischen Fachhochschule in Köln. Das Studium vermittelt theoretische Inhalte, während im Unternehmen die praktische Ausbildung in verschiedenen Bereichen wie Product Marketing Management und Vertrieb bzw. Marketing durchgeführt wird.

Letztes Jahr konnten zwei ehemalige Auszubildende als Kaufleute für Groß- und Außenhandel in ein festes Anstellungsverhältnis übernommen werden. "Den jungen Berufsanfängern wird bei Assmann ein optimaler Einstieg in den erlernten Beruf geboten.", so Stephan Assmann, Geschäftsführer bei der Assmann Electronic GmbH.

Neben dem Berufsschulunterricht nehmen die neuen Auszubildenden auch am betrieblichen Unterricht teil. Die von den Abteilungs- und Teamleitern abwechselnd gestalteten Einheiten sind speziell darauf ausgelegt, den Azubis die Abläufe im Unternehmen näher zu bringen. An ihrem ersten Arbeitstag wurden die neuen Azubis von der Assmann-Geschäftsleitung begrüßt.

Bei einem Rundgang durch die Abteilungen und einer Besichtigung des 5.000 m2 großen Lagers bekamen die neuen Mitarbeiter bereits am ersten Arbeitstag einen guten Einblick in das Unternehmen. Darauf folgte eine spannende Einführungswoche während der sie sich mit den Aufgaben und Kollegen vertraut machen konnten.

Derzeit beschäftigt die Assmann Electronic GmbH 14 Auszubildende und drei Trainees. (235/StB)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.