PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 492427 (Asseco Solutions AG)
  • Asseco Solutions AG
  • Amalienbadstraße 41 / Bau 54
  • 76227 Karlsruhe
  • http://www.applus-erp.de
  • Ansprechpartner
  • Nadine Mörz
  • +49 (821) 444800

CeBIT 2012 - Hand in Hand zum Messeerfolg

Die Asseco Germany AG zieht eine rundum positive Bilanz

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren setzte die Asseco Germany AG auch 2012 auf Synergie-Effekte im Rahmen ihres integrierten Partnerprogramms. So war der Karlsruher ERPII-Spezialist ein weiteres Mal am Stand der COBUS ConCept GmbH - einem seiner stärksten Vertriebspartner - in Hannover vor Ort. Gemeinsam mit dem ostwestfälischen Business- und Branchenlösungsprofi für den Mittelstand präsentierte das Messeteam die neueste Version 5.2 der technologisch führenden ERPII-Lösung APplus sowie eine Reihe zukunftsweisender Entwicklungen aus dem APplus-Umfeld, wie die App für APplus oder das leistungsstarke Produktionsmanagement-Tool APplus Feinplanung.

Mit einer solch umfangreichen Bandbreite an Funktionalitäten und Modulen stieß der Auftritt der Asseco Germany AG auf starkes Interesse von Seiten der Messebesucher. Zeitweise gestaltete sich der Andrang am Stand von COBUS Concept so groß, dass dieser nur unter Mobilisierung aller zur Verfügung stehenden Kräfte bewältigt werden konnte. Die Präsentationsplätze für APplus waren über die gesamte Veranstaltungszeit nahezu dauerhaft belegt, was zeitweise sogar zu Schlangenbildungen führte. Dies kann wohl auch auf einen merklich gestiegenen Anteil an Fachpublikum gegenüber den vorangegangenen Jahren zurückgeführt werden. Augenscheinlich entwickelt sich die CeBIT wieder mehr zu einer Fachmesse hin - ein überaus positiver Effekt für die Hersteller technologisch anspruchsvoller Lösungen im Unternehmenssektor.

Zufriedenheit auf allen Seiten

Im Rückblick waren alle Beteiligten mit dem Verlauf der diesjährigen CeBIT hochzufrieden. So fanden nicht nur sämtliche, im Vorfeld vereinbarte Termine wie verabredet statt, sondern es konnte auch eine beeindruckende Zahl an neuen Interessenten gewonnen werden. Der Großteil hiervon mit einem konkreten Bedarf - teilweise sogar mit sehr kurzfristigen Umsetzungszeiträumen. Auch die Zusammenarbeit mit dem langjährigen Vertriebspartner COBUS ConCept klappte hervorragend. Sowohl die logistische als auch die fachliche Abstimmung lief durchgehend harmonisch und reibungslos.

Mit der Asseco Germany AG Forschung hautnah erleben

Neben der Präsenz am Stand von COBUS Concept war die Asseco Germany AG in diesem Jahr auch erstmalig am Messeauftritt des FIR e.V. beteiligt. Das auf dem Gebiet der Betriebsorganisation und Unternehmensentwicklung forschende, qualifizierende und lehrende Institut begleitet Unternehmen in den Bereichen Dienstleistungs-, Informations- und Produktionsmanagement. Gemeinsam mit der Asseco Germany AG und anderen Partnerunternehmen hat das FIR einen Anwendungsfall entwickelt, der Wege zu einer gesteigerten Effizienz innerhalb der Unternehmenslogistik beschreitet. So konnten die Besucher im Rahmen eines Showcase zum Thema "Komplexe Zusammenhänge in Produktions- und Logistikumgebungen" alle Aspekte einer effizienten Auftragsabwicklung Schritt für Schritt mit verfolgen. Ein Demonstrator simulierte die Auftragsabwicklung im Unternehmen der Zukunft. Informationen werden hierbei durch Auto-ID-Technologien in Echtzeit erfasst und über standardisierte Schnittstellen inner- und überbetrieblich bereitgestellt. Die Effizienzsteigerung durch Automatisierung, Standardisierung und Nutzung logistischer Kooperationskonzepte wurde den Zuschauern auf diese Weise eindrucksvoll demonstriert.

Asseco Solutions AG

Die Asseco Germany AG (vormals AP Automation + Productivity AG), profiliert sich mit technologisch und funktional führenden Lösungen als kompetenter Partner für internetbasierende Unternehmenssoftware im Mittelstand. Ihre aktuelle ERPII-Generation APplus geht weit über das Leistungsspektrum herkömmlicher ERP-Lösungen hinaus und integriert durchgängig CRM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement und Workflow in das klassische ERP. Modernste Web-Technologien (Web Services, XML, SOAP) garantieren eine langfristige Investitionssicherheit, einfache und kostengünstige Administration und hohe Benutzerakzeptanz bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Maßgeschneiderte Lösungen für den Maschinen-/Anlagenbau, Fahrzeugbau, Automotive, Großhandel und Dienstleistung stehen für eine konsequente Kunden- und Branchenorientierung. Die Asseco Germany AG gehört zur ASSECO-Gruppe mit über 13.500 Mitarbeitern und vertreibt ihre Lösungen über eigene Niederlassungen sowie über ein ausgebautes Geschäftspartnernetz im deutschsprachigen Raum. Aktuell setzen ca. 1.300 Kunden auf die ERPII-Lösung APplus.