PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491675 (Asseco Solutions AG)
  • Asseco Solutions AG
  • Amalienbadstraße 41 / Bau 54
  • 76227 Karlsruhe
  • http://www.applus-erp.de
  • Ansprechpartner
  • Marcus Ehrenwirth
  • +49 (821) 444-800

Asseco Germany AG und Asseco Austria GmbH auch 2012 als Gold Partner reprofiliert

ERPII-Experten erfüllen erneut alle Microsoft-Zertifizierungskriterien

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Asseco Germany AG und ihr österreichisches Tochterunternehmen - die Asseco Austria GmbH - haben auch in diesem Jahr den strengen Kriterien des weltweit führenden Softwareherstellers Microsoft an seine Gold Partner vollständig entsprochen. Von den weltweit 650.000 Microsoft-Partnern erfüllt nur ein Prozent die hierfür notwendigen Kriterien. Neben der hohen Reputation, die eine solche Auszeichnung genießt, auch eine deutliche Abgrenzung gegenüber einem Großteil des Wettbewerbsumfeldes. Beide ERPII-Spezialisten konnten dabei wieder einmal durch umfassendes Know-how sowie ein herausragendes, konstantes Leistungsvermögen und Engagement innerhalb ihres Spezialgebiets – der User-zentrierten ERPII-Technologie - überzeugen.

Im Zuge des Zertifizierungsvorgangs, der einen strengen Freigabeprozess im Hinblick auf den Kundennutzen beinhaltet, stellten die beiden Unternehmen erneut eindrucksvoll unter Beweis, dass ihr Produktportfolio die besten in der Branche verfügbaren Lösungen für die adressierte Zielgruppe - den gehobenen Mittelstand - umfasst.

Hohe Qualifikationsanforderungen

Grundlage für eine erfolgreiche Reprofilierung ist die Zertifizierung der eigenen Lösungen auf Basis der jeweils neuesten Version von Microsoft-Produkten, ein vorgegebener Mindestumsatz, die Prüfung des Kompetenzumfangs innerhalb der Belegschaft, die Gewährleistung spezifischer Kundenreferenzen sowie eine qualitative Zufriedenheitsmessung innerhalb des bestehenden Anwenderpools. Diese hohen Anforderungen wurden von Asseco, wie bereits in den vergangenen Jahren, sowohl in Deutschland als auch in Österreich erfolgreich erfüllt.

Umfangreiche Leistungen für Gold Partner

Die Premium-Stufe des Partnerprogramms gewährleistet der Asseco Germany AG und der Asseco Austria GmbH den Zugriff auf umfangreiche Leistungen im Bereich Softwarelizensierung, eine nachhaltige Marketing- und Vertriebsunterstützung, Trainings, Support und Angebotsübersichten. Die Nutzung von Entwicklerressourcen, Kompetenzlogos sowie ausgereifter Strategieinstrumente gehört ebenfalls zu den Unterstützungsleistungen durch Microsoft.

„Als Gold Partner der ersten Stunde haben wir den gesamten Werdegang der Asseco Germany AG - vom mittelständischen Einzelunternehmen hin zu einem Technologieführer unter dem Dach der Asseco-Gruppe - über viele Jahre begleitet und gefördert. Um diese langjährige Erfolgsgeschichte entsprechend fortzusetzen, werden wir den anhaltenden Wachstumskurs der beiden Asseco-Töchter auch in Zukunft tatkräftig unterstützen. Und dies sowohl im technologischen Bereich als auch bei Vertriebs- und Marketingaktivitäten“, so Thomas Appel, Team Leader Account Management Software Partner bei der Microsoft Deutschland GmbH.

„Als zertifizierter Gold Partner von Microsoft erhalten wir weitreichende Benefits, die es ermöglichen, unsere internen Prozessabläufe, unsere Kompetenz, unsere Sachkenntnis und damit die gesamte Wirtschaftlichkeit unseres Unternehmens noch weiter zu optimieren. Das Partnerprogramm stellt uns hierfür wertvolle Tools und umfangreiches Know-how an die Seite. Wir erfahren auf diese Weise eine starke, interdisziplinäre Unterstützung“, so Markus Haller, CEO der Asseco Germany AG.

Diese Pressemitteilung ist unter www.asseco.de und www.phronesis.de abrufbar.

Asseco Solutions AG

Die Asseco Germany AG (vormals AP Automation + Productivity AG), profiliert sich mit technologisch und funktional führenden Lösungen als kompetenter Partner für internetbasierende Unternehmenssoftware im Mittelstand. Ihre aktuelle ERPII-Generation APplus geht weit über das Leistungsspektrum herkömmlicher ERP-Lösungen hinaus und integriert durchgängig CRM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement und Workflow in das klassische ERP. Modernste Web-Technologien (Web Services, XML, SOAP) garantieren eine langfristige Investitionssicherheit, einfache und kostengünstige Administration und hohe Benutzerakzeptanz bei einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Maßgeschneiderte Lösungen für den Maschinen-/Anlagenbau, Fahrzeugbau, Automotive, Großhandel und Dienstleistung stehen für eine konsequente Kunden- und Branchenorientierung. Die Asseco Germany AG gehört zur ASSECO-Gruppe mit über 13.500 Mitarbeitern und vertreibt ihre Lösungen über eigene Niederlassungen sowie über ein ausgebautes Geschäftspartnernetz im deutschsprachigen Raum. Aktuell setzen ca. 1.300 Kunden auf die ERPII-Lösung APplus.