Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1111597

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH Bildstockstraße 20 72458 Albstadt, Deutschland http://www.assaabloyopeningsolutions.de
Ansprechpartner:in Frau Annette Rauhaus +49 711 1644669

Fachseminar von ASSA ABLOY: Sicherheit rund um das Gebäude 3.0

(PresseBox) (Albstadt, )
Ein Gebäude sicher zu machen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe für Architekten, Fachplaner und Gebäudebetreiber. In zwei kostenfreien Präsenzseminaren von ASSA ABLOY, die Ende Juni in Bad Homburg und in Dortmund stattfinden, bekommen sie interessante Anregungen zu den Themen Rettungswegwege, Fassaden, Verglasung und vieles mehr.

Die Planung und Realisierung von Gebäuden ist durch hohe Komplexität und Vernetzung geprägt, vor allem auf dem Gebiet der Gebäudesicherheit. Informationen zu aktuellen Normen und der Absicherung von Türen und Fassaden erhalten Architekten, Fachplaner und Gebäudebetreiber im Seminar „Sicherheit als Dreh- und Angelpunkt rund um das Gebäude 3.0“. Die kostenfreie Präsenzveranstaltung findet am Dienstag, 21. Juni 2022, in Bad Homburg (Hessen) und am Donnerstag, 23. Juni 2022, in Dortmund (Nordrhein-Westfalen) jeweils von 9.30 bis 17.10 Uhr statt.

Brandschutz, Rettungswege und mehr – sechs verschiedene Vorträge

Interessierte können sich auf sechs Vorträge freuen, die jeweils unterschiedliche Themen behandeln. Über den Schutz mit Türen aus Holzwerkstoffen spricht Ludger Thiele. Er ist Produktmanager bei der Westag AG, einem Produzenten von Holzwerkstoff- und Kunststofferzeugnissen. Wie sich Hochsicherheit in Fenster, Türen und Fassaden integrieren lässt, erklären Michael Hoetter, Systemberater Süd, und Jutta Winter, Leiterin Marketing, von der Firma Sälzer GmbH. Dabei zeigen sie auch Projektbeispiele und Lösungsvorschläge. Die Sälzer GmbH ist spezialisiert auf Gebäudesicherheit.

Ingo Hohendorff, Objektberater Gebiet West bei ASSA ABLOY, hält einen Vortrag über Rettungswege und Barrierefreiheit. Thomas Meissner, Vertrieb Gebiet Süd-West bei Vetrotech Saint-Gobain Deutschlandinformiert über multifunktionale Glaslösungen und beleuchtet dabei auch die Aspekte Sonnen- und Wärmeschutz, Nachhaltigkeit sowie Durchbruch- und Durchschuss-Schutz. Sina Rüße, Product Manager Steel Facades bei der Schüco International KG, spricht über Brandschutz und Einbruchschutz. Schüco ist Systemanbieter für Fenster, Türen, Fassaden und mehr. Das Seminar beendet Jochen Sauer mit einem Vortrag über Videosicherheitsanlagen. Er arbeitet als Experte im Bereich Sicherheitstechnik für die Axis Communication GmbH, die unter anderem Netzwerkkameras, Zugangskontrollen und Netzwerk-Audiogeräte herstellt.

Die Veranstaltung ist bei der jeweils zuständigen Architektenkammer als Fortbildungsmaßnahme angemeldet. Teilnehmer erhalten nach Abschluss der Veranstaltung eine Bestätigung zur Vorlage bei ihrer zuständigen Architektenkammer. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollten sich Interessierte zeitnah zu dem kostenfreien Seminar anmelden.

Mehr Informationen, auch zur Anmeldung, gibt es hier:
https://www.assaabloy.com/de/de/solutions/industries/architekten-planer

Mehr Informationen finden Sie hier:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/assaabloysicherheitstechnik
Xing: https://www.xing.com/companies/assaabloysicherheitstechnikgmbh
Facebook: https://www.facebook.com/assaabloyde/
Twitter: https://www.twitter.com/assaabloyde
Youtube: https://www.youtube.com/user/ASSAABLOYDE

Website Promotion

Website Promotion

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist weltweit der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Marken IKON, effeff, KESO und Yale qualitativ hochwertige Produkte und vielseitige Systeme für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

Die ASSA ABLOY Gruppe ist Weltmarktführer bei Zugangslösungen. Die 48.000 Mitarbeiter der Gruppe erwirtschaften einen Jahresumsatz von 8,4 Milliarden Euro. ASSA ABLOY hat eine führende Stellung bei effizienten Türsystemen, Trusted-Identity-Lösungen, automatischen Eingangslösungen und weiteren Segmenten. Die Innovationen von ASSA ABLOY erlauben einen sicheren, geschützten und komfortablen Zugang zu physischen und digitalen Orten. Mit unseren Lösungen tragen wir zu einer offeneren Welt für Milliarden Menschen bei.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.