Messe-Highlights sind der Sicherheits-Türschließer und der PIN-Code-Türdrücker von ASSA ABLOY

Berlin/Albstadt, (PresseBox) - Eine Weltneuheit und ein innovativer Türdrücker stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH auf der diesjährigen belektro in Berlin.

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH hat eine echte Innovation auf den Markt gebracht: Der ASSA ABLOY Sicherheits-Türschließer ist der weltweit erste Türschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung. Der Gleitschienentürschließer verfügt über einen Fluchttüröffner und ein Fallenschloss und bietet die Möglichkeit, Feuer- und Rauchschutztüren nachträglich mit einer Rettungswegverriegelung auszurüsten. Mit dem Sicherheits-Türschließer von ASSA ABLOY geht Nachrüstung problemlos, schnell und einfach: vorhandenen Türschließer abschrauben, Sicherheits-Türschließer anschrauben - ohne Bohren, Fräsen, Feilen, Schleifen oder Sägen. Dabei besteht keine Gefahr, die Zulassung der Tür als Feuerschutztür zu verlieren. Der ASSA ABLOY Sicherheits-Türschließer nutzt die vorhandenen Bohrlöcher für Türschließer nach DIN EN 1154 und setzt darauf eine verlängerte Montageplatte. Die Gleitschiene wird ebenfalls verlängert, um darin den Fluchttüröffner Modell 332 zu befestigen. Das Fallenschloss wird auf die verlängerte Montageplatte montiert - nicht auf das Türblatt.

Ein weiteres ASSA ABLOY-Highlight auf der belektro ist der neue Türdrücker Code Handle. Der Türdrücker ermöglicht den Zugang zu Räumen bequem über PIN-Eingabe statt mit einem Schlüssel. Code Handle eignet sich für Verwaltungsgebäude, Arztpraxen, Anwaltskanzleien, Bürogemeinschaften, Behörden, Schulen und Privathaushalte. Der Türdrücker mit integriertem Zahlenfeld kommt überall dort zum Einsatz, wo Türen regelmäßig auf- und zugeschlossen werden müssen. Also zum Beispiel für Kopierräume, Archive oder Gemeinschaftsräume. Aber auch für den Privatbereich eignet sich Code Handle: Ausgewählte Räume können damit beispielsweise vor dem Zutritt von Kindern geschützt werden. Gleichzeitig muss kein Schlüssel mit sich getragen werden, um als Erwachsener die Räume betreten zu können. Der Türdrücker lässt sich leicht montieren, eine Verkabelung ist nicht notwendig. Von außen sichert Code Handle die Türen, von innen können die Türen ohne PIN-Eingabe dank der Panikfunktion jederzeit geöffnet werden. Es besteht also nicht die Gefahr, dass jemand eingesperrt wird. Dank einer Daueroffen-Funktion ist es ebenfalls möglich, beispielsweise Büroräume während der üblichen Arbeitszeiten unverschlossen zu halten.

Das Team der ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH steht den Besuchern in Halle 4.2 an Stand 132 zur Verfügung.

ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH

Die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH ist weltweit der kompetente Partner für mechanische und elektromechanische Sicherheitslösungen für Schutz, Sicherheit und Komfort im Gebäude. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter den traditionsreichen Marken IKON und effeff qualitativ hochwertige Produkte und vielseitige Systeme für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Bereich.

IKON, hervorgegangen aus der 1926 gegründeten ZEISS IKON AG, ist in Deutschland die erfolgreichste Marke von ASSA ABLOY für Schließ- und Sicherheitstechnik. Produkte und Lösungen der Marke IKON nehmen eine Spitzenposition ein und sind state-of-the-art. Sie sorgen für aktiven Einbruchschutz und schützen Menschen und Werte.

effeff, 1936 als Werkstatt für Feinmechanik und Elektrotechnik gegründet, ist die weltweit führende Marke für elektromechanische Ver- und Entriegelung. Die Produkte sorgen heute in über 75 Ländern der Welt für Sicherheit und Komfort.

ASSA ABLOY ist der weltweit führende Hersteller und Lieferant von Schließlösungen und Sicherheitssystemen, die den hohen Ansprüchen der Kunden an Sicherheit, Schutz und Benutzerfreundlichkeit gerecht werden. Mit 42.000 Mitarbeitern erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von über 4,2 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.