PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 185392 (ASSA ABLOY Entrance Systems Germany GmbH)
  • ASSA ABLOY Entrance Systems Germany GmbH
  • Automatiktüren | Industrietore | Verladesysteme | Schnelllauftore
  • 30974 Wennigsen
  • http://www.assaabloyentrance.de
  • Ansprechpartner
  • Elke Scheel
  • +49 (2941) 766-767

Perfektion wird groß geschrieben bei Halloren

(PresseBox) (Lippstadt, ) Die 1804 in Halle gegründete Halloren Schokoladenfabrik AG ist die älteste bis heute produzierende Schokoladenfabrik Deutschlands. Das erfolgreiche Traditionsunternehmen, das Arbeitsplätze für 337 Mitarbeiter bietet, setzt auf modernste Technik und Materialien, wenn es darum geht, den eigenen Ansprüchen, sowie den externen Vorschriften mehr als gerecht zu werden. "Gerade bei einem Unternehmen, das in der Lebensmittelproduktion tätig ist, muss einfach alles perfekt sein. Da ist es unsere Pflicht, immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein, um dem Kunden später das perfekte Produkt anbieten zu können." Des Weiteren fügt Betriebsleiter Ralf Schlusnus hinzu "wir sind eine gläserne Fabrik. Da kann uns jeder Besucher über die Schulter schauen, wenn er möchte. Jeden Tag besuchen uns Hunderte von Schokoladenliebhabern, die sich für unsere Produktion und natürlich unsere Produkte interessieren."

Eine herausragende Rolle für gleichbleibende Arbeitsbedingungen in der Nahrungsmittelindustrie spielen die Torsysteme, die bei den heutigen Anforderungen von höchster Qualität sein müssen. "Wir haben uns bei den Anbietern von Torsystemen nach dem perfekten Partner umgesehen, einem Unternehmen, dem wir Vertrauen entgegenbringen können. Wir haben uns daher für Albany Door Systems entschieden."

Bei der inzwischen wieder privatisierten Schokoladenfabrik, die für das Jahr 2007 auf einen Umsatz von 30,1 Mio € zurückblickt, schwärmt man von der inzwischen langjährigen Zusammenarbeit mit Albany Door Systems. So habe man sich gemeinsam zusammengesetzt, um das den individuellen Anforderungen entsprechende Tor für das Unternehmen optimal auszuwählen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das RapidRoll® 300Plus ist perfekt geeignet, um den hohen funktionalen und auch ästhetischen Ansprüchen der Halloren Schokoladenfabrik gerecht zu werden. In erster Linie zählen dazu die Hygiene- und Sauberkeitsvorschriften, die strengsten Kontrollen ausgesetzt sind. "Dank der guten Konstruktion des Schnelllauftores, geht eine Reinigung leicht und schnell vonstatten", weiß Ralf Schlusnus aus der Praxis zu berichten.

Ein weiteres Auswahlkriterium und Argument für das Rapid-Roll® 300Plus, sei die Zuverlässigkeit des Tores. Natürlich ist man bei Halloren auf einen reibungslosen Produktionszyklus angewiesen. Verzögerungen oder Störungen des Warenflusses können in einem Unternehmen weitreichende Folgen haben. Die lange Lebensdauer und wartungsarme Konstruktion der Schnelllauftore von Albany Door Systems garantieren langfristige und zuverlässige Planungen. Darüber hinaus bietet die kollisionsverhindernde Transparenz des RapidRoll® 300Plus zudem ein optisch bestens integriertes Tor. "Die Transparenz des Tores passt ästhetisch optimal in unsere gläserne Fabrik", sagt Betriebsleiter Ralf Schlusnus.

Grundlegend, besonders in der Lebensmittel-Industrie, ist die isolierende Raum- und Klimatrennung. Bei der Herstellung der Schokoladenwaren und ihrer späteren Lagerung sind unterschiedliche Raumtemperaturen Voraussetzung für perfekte Produkte . Dank der Raum- und Klimatrennung des RapidRoll® 300Plus ist es möglich, Temperaturunterschiede angrenzender Räume von bis zu 5 Grad Celcius problemlos konstant zu halten. "In unserer Produktion können wir uns keine Temperaturschwankungen erlauben" so Schlusnus. Außerdem ermöglicht die Wärmetrennung eine nachhaltige Reduzierung der Energiekosten. In Zeiten explodierender Öl- und Gaspreise vereinen sich hier Umweltschutz und Controlling erfolgreich. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Schutz vor Zugluft. Durch die schnellen Öffnungs- und Schließzeiten des RapidRoll® 300Plus wird, neben den Temperaturverlusten, das Eindringen von Schmutz- und Fremdpartikeln verhindert. Dies sei möglich, da das RapidRoll® 300Plus das Entstehen von Zugluft, in der sich die Schmutz- und Fremdpartikel befinden, unterbinde. Das attraktive Preis- Leistungsverhältnis des RapidRoll® 300Plus erscheint dabei vielen Unternehmen süß wie Schokolade. Der Betriebsleiter resümiert: "Mit dem Unternehmen Albany Door Systems und seinem Produkt, dem RapidRoll® 300Plus, haben wir einen hervorragenden Partner für unsere Arbeit gefunden."