Gebhardt Fördertechnik GmbH plant Produktion mittels Asprova APS Planungssoftware

Asprova's individuelle Planungslogik für Auftragsnetze und Lean Know-how überzeugen die Gebhardt Fördertechnik

(PresseBox) (Wetzlar, ) Das in Sinsheim ansässige Unternehmen „Gebhardt Fördertechnik GmbH“ wird Kunde der Asprova AG. Gestartet hat das Unternehmen mit der Produktion von Fördergeräten im Jahr 1952. Heute ist die Gebhardt Fördertechnik GmbH auf einem 14500 m² großen Werksgelände weltweiter Anbieter von kompletten Systemen für die innerbetriebliche Logistik mit einer sehr hohen Wertschöpfungstiefe. Der Entwickler und Produzent komplexer Lager- und Fördersysteme für Kunden unterschiedlicher Branchen plant nach kurzer Implementierungszeit die Produktion mit Asprova.

Das Go-Live bei einem der Innovationsführer der Industrie 4.0 ist bereits erfolgt. Mit Asprova plant und steuert die ganze Produktionskette inklusive der Auswärtsfertigung. Zu den wichtigsten Produktionsprozessen gehören Laserschneiden, Kanten, Schweißen, Vor- und Endmontage und elektrische Inbetriebnahme. Diese Prozesse aus Kunden- und Lageraufträgen werden regelbasiert nach individuellen Vorgaben zu den echten Kapazitäten eingeplant. Dank der flexiblen Planungslogik von Asprova wird ein hohes Niveau der Prozesssynchronisierung bei 100.000 Komponenten für die riesige Anlage erreicht.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.asprova.eu/referenzen/anwenderberichte/

Website Promotion

Asprova AG

Als Tochtergesellschaft für Vertrieb und technischen Support in Europa haben wir bei der Asprova AG in den letzten fünf Jahren über 150 Kunden zu einer neuen Planungswelt verholfen, in der manuelles Planen und Terminjägerei der Vergangenheit angehören.

Unsere Muttergesellschaft Asprova Corp. wurde 1994 in Japan gegründet und ist dort schnell zum führenden Unternehmen für Advanced Planning and Scheduling Systeme (APS) aufgestiegen. Unsere Produktionsplanungssoftware wurde entwickelt, um den anspruchsvollen Anforderungen von Lean Production und Just-in Time gerecht zu werden, und ist bei der Mehrzahl namhafter japanischer Produktionsunternehmen im Einsatz.

Integriert in die bestehende IT-Landschaft optimiert Asprova Ihre Produktionsplanung und leistet einen beträchtlichen Beitrag zur Kostenoptimierung. Unsere Standardsoftware ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten Industrien (von Automotive bis Lebensmittel) geeignet. Bei Bedarf wird kundenspezifischen Wünschen durch Anpassung der zahlreichen Standardparameter entsprochen- ohne zusätzliche Programmierung! So werden Implementierungsaufwand und -kosten bei Ihnen niedrig gehalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.