Die Asoftnet spendet zehn Computer für Jugendworkshop

„Mein PC – den habe ich selbst gebaut!“

Spendenaktion
(PresseBox) ( Erfurt, )
Heute haben wir zehn Computer an die Evangelische Jugend Erfurt übergeben. In einem PC- Bau- Workshop können Jugendliche einen PC selbst zusammenbauen. Der Workshop soll in den Herbstferien stattfinden. Oliver Thunig, Jugendreferent der ev. Jugend Erfurt hat diesen Workshop entwickelt. „Hierbei möchten wir Kompetenzen für den Umgang mit Computern schulen und ebenso den Jugendlichen eine Teilhabe an der Online-Welt ermöglichen. Uns ist wichtig, dass neben dem Verständnis wie ein Computer funktioniert, auch ein gesunder Umgang mit Computerspielen und dem eigenen Verhalten in der Online-Welt reflektiert wird.“

Am Workshop teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren. Geplant ist der Workshop vom 23.10.-25.10.2020. Am meisten freuen sich die Jugendlichen auf die anschließende LAN-Party, wo sie gleichen ihren selbst gebauten PC ausprobieren können.

Uns ist wichtig, dass die Jugend mit einem hohen Sicherheitsbewusstsein aufwachsen. Aus diesem Grund wird Alexander Sowinski, Geschäftsführer der Asoftnet, im Anschluss an diesen Workshop einen Vortrag zum Thema IT Security halten. Uns als Systemhaus mit Spezialisierung auf IT-Security liegt viel daran mehr Wert auf einen sicheren Umgang mit dem PC zu legen. Häufig sind sich die Jugendlichen den Gefahren aus dem Internet gar nicht bewusst und wir können so gemeinsam mit der evangelischen Kirche die Grenzen aufzeigen.

Alexander Sowinski und Oliver Thunig sind sich einig: Wir möchten Jugendlichen die sichere Teilhabe an der Online-Welt ermöglichen und Jugendliche für die Gefahren aus dem Internet zu sensibilisieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.