UV-Strahler für die Druck- und Leiterplattenindustrie

METOLIGHT® UV-Brenner der Serie MH

METOLIGHT MH 2200-7 Metall-Halogenid UV-Brenner FE-dotiert (PresseBox) ( Kirchheimbolanden, )
ASMETEC bietet eine breite Palette von klassischen UV-Strahlern für die Druck- und Leiterplattenindustrie an.

Sie zeichnen sich durch eng toleriertes Lichtspektrum und lange Lebensdauer aus.
Für die gängigen UV-Brenner bekannter Belichtungssysteme können wir METOLIGHT -Alternativen meist aus Lagervorrat liefern.

Im Produktprogramm sind passende UV-Lampen zu allen bekannten Druckmaschinen, Belichtern und UV-Trocknern zu finden. Metallhalogenid Dotierungen sorgen für optimale Lichtspektren.

METOLIGHT MH-Brenner sind Mitteldruckstrahler, mit Gallium oder Eisen dotiert zur Belichtung von Filmen, Leiterplatten, Sieben u.a. industrielle Anwendungen.

Die Anpassung der Strahler an besondere Anforderungen von Kunden (ob Strahlungsspektrum oder Bauform) ist möglich. Ga-dotierte Strahler emittieren besonders bei 403 und 417 nm, Fe-dotierte Strahler bei 380 nm und 440 nm

METOLIGHT MH sind Brenner mit hoher Lebensdauer für alle handelsüblichen Reprographiegeräte im Leistungsbereich 400 W bis 8000 W.

METOLIGHT MH-Brenner zur hoch auflösenden Filmbelichtung von
• Mikrofilmen
• Diazofilmen
• Offsetdruckplatten
• Siebbeschichtungen
• Lackfilmen
• Fotoresiste für elektrische Leiterplatten
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.