PEAK-Optics 2001-15, Stiftmikroskop 15fach

Stiftmikroskop mit glasklarem Acryl-Fuß für rundum Lichteinfall

Stiftmikroskop_2001_50.jpg (PresseBox) ( Kirchheimbolanden, )
Asmetec in Kirchheimbolanden stellt die hochwertigen und handlichen Stiftmikroskope mit diversen Vergrößerungsmöglichkeiten vor.

Die Stiftmikroskope PEAK Serie 2001 gibt es wahlweise mit 15-, 25-, 50-, 75- und 100-facher Vergrößerung. Die Fokussierung erfolgt durch das Aufsetzen des Mikroskops auf die abschraubbare Acrylspitze. Ein Schwenken um den Aufsetzpunkt fokussiert die Messstelle. Die Darstellung im Okular ist spiegelverkehrt. Mit einem Durchmesser von nur 12,4 Millimetern sind Untersuchungen an Stellen möglich, wo kein anderes Mikroskop eine Chance hat. Die lichtstarken Optiken benötigen keine weitere Beleuchtung. Im Lieferumfang ist ein Kunstlederetui enthalten.

Vorteile:
- handlich
- preiswert
- passt in jede Hosentasche
- kommt an kleine Messstellen sogar dran
- edles Etui
- sehr einfach bedienbar

Technische Daten:
Vergrößerung: 15fach
Sichtfeld: 5,4 mm
Fokus: über Stellwinkel
Skala: ohne
Optik, aplanat, verzeichnungsfrei
Abmessungen: 12,4 x 124 mm (Durchmesser x Länge)
Gewicht: 12 gr

Weiteres Zubehör erhältlich:
- aufsteckbare USB-Kamera
(mit der dieses Taschenmikroskop zum Video-Mikroskop aufgerüstet werden kann)

Weitere Modelle:
PEAK-Optics 2001-25
PEAK-Optics 2001-50
PEAK-Optics 2001-75
PEAK-Optics 2001-100

Besuchen Sie uns einfach unter:
http://www.asmetec-shop.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.