PAR-38-Strahler jetzt als energiesparende LED-Strahler lieferbar

Statt 100 Watt nur noch 15 Watt Stromverbrauch

LED-Spot Par 38 - 12 Watt-E27 (PresseBox) ( Bolanden, )
ASMETEC in 67295 Bolanden ist Spezialist in Sachen LED-Lichttechnik.

Hochwertige LED-Leuchtmittel wie z.B. LED-Röhren, LED-Birnen und -Spots aber auch komplette Leuchten, Decken- und Wandeinbauleuchten sind bei ASMETEC aus Vorrat lieferbar.

70-80% Stromersparnis, bis zu 50.000 Betriebsstunden, flimmerfreies, umweltfreundlich ohne Quecksilber oder Leuchtgas, angenehmes Licht - das sind so die Hauptargumente für die neue LED-Lichttechnik. Auch wenn solche LED-Leuchtmittel noch deutlich teurer sind als die aktuellen Energiesparbirnen, überzeugen doch die technischen Argumente und vor allem die extrem lange Haltbarkeit bei niedrigst möglichem Stromverbrauch.

LED-PAR-Strahler ersetzen mit einem Lichtstrom von ca. 900 lm bequem die bekannten PAR-38 Glühbirnen, die in vielen Bereichen wie z.b. in Hotels, Geschäften, Museen, Ausstellungen, Messen usw. zur Beleuchtung eingesetzt werden.

Statt Wärme geben LED-Leuchtmittel zu über 80% Licht ab. gerade die deutlich geringere Wärmeentwicklung macht sich in Büros oder Geschäften, insbesondere auf Messeständen deutlich bemerkbar. Dass die LED-Strahler quasi "unkaputtbar" sind, ist ein angenehmer Nebeneffekt, der gerade im Messe- und Ladenbau geschätzt wird.

Im Webshop www.asmetec-shop.de bietet ASMETEC 5-Watt und 12 Watt LED-PAR-Strahler mit E27-Sockel in den Lichtfarben warmweiß und tagweiß zu sehr attraktiven Preisen an.

Händler und Großkunden können Staffelpreise direkt bei ASMETEC per mail an info@asmetec.de erfragen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.