Neue METOLIGHT PAR-Strahler mit geringem Gewicht

Ideal für den Messebau und die Beleuchtung in Museen, Galerian, Geschäften

METOLIGHT LED-PAR-30 Strahler mit neuer Kühlkröpertechnik (PresseBox) ( Kirchheimbolanden, )
ASMETEC GmbH in Kirchheimbolanden stellt im LED-Shop http://www.asmetec-shop.de eine neue Serie von LED-PAR-Strahlern vor.

Anders als bisherige LED-Strahler mit klobigen und schweren Aluminium-Kühlkörpern ist die Serie 2471 mit einer neuartigen Kühlkörpertechnik ausgestattet. Feine Lamellen aus Spezialaluminium mit von innen nach außen sich verjüngendem Querschnitt leiten die an den LED-Chips entstehende Wärme schnell von innen nach außen. Durch die im Vergleich zu herkömmlichen Kühlkörpern deutlich größere Abstrahlfläche wird die Wärme schneller an die Umgebung abgegeben, die Sockeltemperatur der LEDs bleibt deutlich unter 70°C, was für eine lange Lebensdauer mit äußerst geringem Lichtverlust sorgt. Durch den geringeren Materialeinsatz von Aluminium reduziert sich das Gewicht der PAR-Strahler erheblich, was nicht nur den E27-Fassungen sondern auch den Monteuren z.B. beim Messebau zugute kommt.

Die integrierte Elektronik sorgt für konstante Stromversorgung der LEDs selbst bei variablen Eingangsspannungen zwischen 110 und 265 VAC.

Die neuen PAR-Spots der Serie 2471 sind derzeit lieferbar mit 7 x 1 Watt, 7 x 2 Watt und 12 x 1 Watt mit Lichtströmen bis über 1000 lm, in verschiedenen Lichtfarben.

Kleinere LED-Spots mit der gleichen, leichtgewichtigen Kühlkörpertechnik für MR16 (12 Volt) und GU-10 (230 Volt)-Steckfassungen sind ebenfalls lieferbar.


Ausführliche technische Informationen finden Interessenten unter:
http://www.asmetec-shop.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.