METOREL Tastaturfolien für Folientaster und Schilder

METOREL Tastaturfolien
(PresseBox) ( Bolanden, )
ASMETEC in 67295 Bolanden hat das Produktprogramm im Bereich der technischen Folien um eine Reihe aufeinander abgestimmter Folien für den Aufbau von Membrantast-Schaltern (membrane switches) erweitert.

Tastaturfolien werden heute in vielen Geräten eingesetzt, wo es auf robuiste, staub- und feuchtedichte Schaltvorgänge ankommt. Man findet sie in der Industri8eelektronik ebenso wie bei Haushaltsgeräten oder der Consumerelektronik.

Tastaturfolien müssen eine Reihe spezieller Anforderungen bezüglich optischer, physikalischer und elektrischer Eigenschaften erfüllen.

Unter der Produktgruppe liefert ASMETEC ab sofort verschiedene Tastaturfolien aus modifiziertem Polyester, Polypropylen oder Polyurethan in Stärken von 0,13 mm bis 0,50 mm als Rollenware, in Standardformaten oder kundenindividuellem Zuschnitt.
Die Folien haben unterschiedliche Glanzgrade bzw. Mattierungen, sie sind je nach Typ auch mit Farbhaftschichten für 2K- oder UV-Lacke vorbehandelt.

Die Tastaturfolien sind in folgende Bereiche untergliedert:
- Klare Folien
- Anti-Reflex-Folien
- Matte Folien
- Texturierte Folien
- Leiterfolien

UV-härtende Deckfolien für sehr hohe Kratzfestigkeit und Chemiaklienbeständigkeit sowie Spezial-PU-Folie m it sehr guter Beständigkeit gegenüber Kälte und Hub-Dauerbelastung runden das Programm ab..

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.asmetec.de/... oder schreiben Sie an info@asmetec.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.