METOLIGHT UV-Brenner MH-5000-TPi – Leistungsstark für industrielle Anwendungen

Asmetec bietet ein breites Produktsortiment von klassischen UV-Brennern für die Druck- und Leiterplattenindustrie an

METOLIGHT UV-Brenner MH-5000 TPi
(PresseBox) ( Kirchheimbolanden, )
Der UV-Brenner MH-5000 TPi von der Marke METOLIGHT ist ein Mitteldruckstrahler zur Belichtung von Filmen, Leiterplatten, Sieben und anderen industriellen Anwendungen. Dotiert ist er mit Gallium oder Eisen und wird in Handarbeit und eng selektierter Qualität für Asmetec hergestellt. Der METOLIGHT MH-5000 TPi zeigt konstante Leistung bei konstantem Stromverbrauch bis über 1000 Schaltungen. Einsetzbar ist der MH-Brenner für alle handelsüblichen Reprographiegeräte im Leistungsbereich 400 W bis 8000 W

Auszeichnen können sich die MH-Brenner neben ihrer Qualität ebenso mit ihrer langen Lebensdauer sowie einem eng tolerierten Lichtspektrum. Die UV-Brenner können meist bei Asmetec aus dem Lagervorrat geliefert werden, sodass keine langen Wartezeiten nötig sind bis zur Lieferung.

Im Asmetec-Sortiment gibt es noch weitere UV-Brenner wie z.B. den UV-Brenner UV-MH-2200-Fe, 2000 Watt oder den UV-Brenner UV-MH-1007-Fe, 1000 Watt
Im Asmetec-Webshop gibt es noch viele weitere Produkte zu UV-Filter, LED-Technik, Reinraum, ESD-Produkte uvm. Unter folgendem Link finden Sie den Asmetec-Webshop: https://www.asmetec-shop.de/de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.