METOLIGHT T5-TRF-Röhren von Asmetec – Die Bestseller unter den LED-Röhren

Mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und aus Lagervorrat lieferbar!

METOLIGHT LED-T5-Röhren von Asmetec
(PresseBox) ( Kirchheimbolanden, )
Die METOLIGHT T5-Röhren von der Firma Asmetec stehen für hohe Qualität und zählen unter die Bestseller des gesamten Produktsortiments. Sie werden häufig in Fluchtwegleuchten und Notleuchten verwendet, sind aber auch in dekorativen Wandleuchten, Spiegelschränken uvm. verwendbar. Im Vergleich zu den T5-Leuchtstoffröhren haben sie eine viel längere Haltbarkeit und sparen zudem sehr viel Energie ein. Hierbei geht man von einem niedrigeren Energieverbrauch von ca. 30-50% aus. Durch die matte PMMA-Front wird das Licht der LED-Röhren bis zu 140° verteilt.

Diese T5-Röhren strahlen mit neuester Technologie durch die Verwendung von SMD LEDs, die eine LED-Effizienz von über 130 lm/W aufweisen. Dies und die Aluminiumkern-Leiterplatten in einem Alu-Gehäuse mit nur 15,5 mm Durchmesser, machen diese Röhren zum perfekten Retrofit.

Vor jeder Lieferung wird jede einzelne Röhre nochmals auf einwandfreie Funktion geprüft. Auf Kundenwunsch kann je Charge ein Prüfprotokoll der internen Lichtmesstechnik vorgewiesen werden.

Neben TRF-T5-Röhren in verschiedenen Baulängen bietet Asmetec auch T5/T6-Röhren, als auch andere Röhren bzw. Leuchtentypen für jeden Anlass an. Weitere Informationen zu Produkten findet man auch im Online-Shop der Firma unter www.asmetec-shop.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.