PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432981 (ASMETEC GmbH)
  • ASMETEC GmbH
  • Carl-Benz-Straße 4
  • 67292 Kirchheimbolanden
  • http://www.asmetec-shop.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (6352) 75068-0

METOLIGHT LED-Röhren-Programm stark erweitert

LED-Röhren nach aktueller Sicherheitstechnologie mit TÜV-CE-Zertifizierung

(PresseBox) (Kirchheimbolanden, ) ASMETEC GmbH in Kirchheimbolanden ist Spezialist in Sachen der modernen LED-Lichttechnik.

Erst kürzlich has das Unternehmen das eigene Lichtmesstechniklabor eingeweiht. Hier werden in 2 Ulbrichtkugeln (2 m und 50 cm Durchmesser) sowie einem nach IES-Normen eingemessenen Schwarzraum mit Goniophotometer (B-Beta und C-Gamma-Messungen möglich) alle üblichen photometrischen, colorimetrischen und elektrischen Daten von Leuchtmitteln und Komplettleuchten gemessen und in den üblichen Dateiformaten für Lichttechniker bereitgestellt. Asmetec nutzt diese Anlage zur internen Qualitätskontrolle der METOLIGHT LED-Leuchtmittel, bietet die Messungen aber auch als Dienstleistung an.

In Bezug auf die durch steigende Energiekosten immer attraktiveren LED-Leuchtmittel, insbesondere bei LED-Röhren für den industriellen Bedarf, meldet das Unternehmen eine Erweiterung des bisherigen Lieferprogramms.

Neu sind u.a LED-Röhren mit drehbaren Endkappen sowie dimmbare LED-Röhren.

Die LED-Röhren mit drehbaren Endkappen eignen sich besonders für die Regalbeleuchtung in Einkaufsmärkten aber auch zum Einsatz in 2-flammigen Leuchtschienen, deren G13-Fassungen zumeist zur Seite hin geöffnet sind.

Die dimmbaren LED-Röhren können an herkömmliche Dimmer für elektronische Trafos angeschlossen werden und haben einen Regelbereich von 100% bis ca. 20% der Lichtleistung - und das natürlich flimmerfrei.

Die LED-Röhren sind in den übliche Längen 60 / 90 / 120 / 150 cm in verschiedenen Leistungsklassen und Lichtfarben lieferbar.

Alle METOLIGHT LED-Röhren sind nach neuester Schaltungstechnik als 100% Retrofit-Röhren gefertigt und durch den TÜV-Rheinland nach den aktuellen CE-Normen für LVD/EMC geprüft.

Der von ASMETEC patentierte LED-Starter mit eingebauter Sicherung erhöht die Sicherheit insbesondere beim Einsatz der LED-Röhren in langen Lichtleisten, die z.B. in Supermärkten oder Industriehallen Vedrwendung finden.

Im neu eingerichteten Demoraum führt Asmetec auf über 200 m2 Besuchern gerne diese neue Lichttechnik vor. Im Online-Shop www.asmetec-shop.de/... können gewerbliche Kunden rund um die Uhr bestellen, Asmetec liefert aus Lagervorrat.

ASMETEC GmbH

ASMETEC GmbH mit Sitz in 67292 Kirchheimbolanden, Rheinland-Pfalz beliefert die europäische Elektronikindustrie mit Verbrauchsprodukten und Investitionsgütern. Hauptproduktgruppen sind:
LED-Beleuchtungstechnik (LED-Röhren, LED-Birnen, LED-Wand- und Einbauleuchten, LED-Hochleistungsstrahler, LED-Straßenleuchten)
Leiterplatten-Verbrauchsprodukte (Bohrmaterialien, Folien, Diazofilme, UV-Brenner)
UV-Filterfolien und UV-Filterröhren für Leuchtstoffröhren
Reinraumtechnik (Adhäsivmaterialien, Reinraumkleidung, Handschuhe, Panelcleaner, Luftwäscher)
ESD-Produkte (Personenerdung, ESD-Kleidung, ESD-Verbrauchsmaterial, ESD-Arbeitsplätze),
Messtechnik (Lupen, Mikroskope, Video-Mikroskope und -Messtechnik, BGA-Inspektion).

ASMETEC ist nach DIN EN ISO 9001:2008 und 14001:2005 zertifiziert

Kontakt: ASMETEC GmbH – Robert-Bosch-Str. 3
D-67292 Kirchheimbolanden
www.asmetec-shop.de - www.asmetec.de - info@asmetec.de
Tel. 06352-75068-0, Fax 06352-75068-29