Gerichtetes Licht für weniger Lichtverschmutzung

METOLIGHT® LED-Lampen Serie SLG-28-Plus mit Blenden

Kirchheimbolanden, (PresseBox) - Die LED-Lampen der Serie METOLIGHT SLG-28-Plus sind durch ihren 360°-Rundum-Lichtstrahl der ideale Ersatz für herkömmliche Hochdrucklampen zur Verwendung in Laternen, Straßenleuchten, Polderleuchten und anderen Leuchten mit stehender oder hängender Montage der Leuchtmittel.

Die Besonderheit liegt an den Blenden, die wahlweise das Licht zum Sockel (für stehende Montage) oder zum Kopf (für hängende Montage) leiten und somit kein Licht nach oben abgeben! Ein Beitrag zur Vermeidung der Lichtverschmutzung.

Die SLG-28-Plus LED-Lampen sind lieferbar in den Wattagen 27, 36, 45 und 54 mit Sockel E27 und E40.

Als Lichtquellen dienen extra helle LG SMD 5630 mit über 135 lm/W bei CRI > 80.
Das Netzteil, bestückt mit ausschließlich hochwertigen, langlebigen Komponenten ist komplett vergossen und kann im Reparaturfall durch Asmetec schnell getauscht werden.
Die Lampe ist spritzwassergeschützt gem. IP64 und so für die Verwendung im geschützten Außenbereich geeignet.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Electrical Engineering":

Selbstbeschreibung von Maschinen und Anlagen

Paral­lel zur Fer­ti­gungs­welt ent­ste­hen der­zeit IIoT-Platt­for­men. Vie­le lei­den aber da­ran, dass der Zu­gang zu Ma­schi­nen­da­ten schwie­rig ist. Die Ver­net­zung in der In­du­s­trie 4.0 er­for­dert näm­lich, dass Ma­schi­nen und ih­re Kom­po­nen­ten als Da­ten­qu­el­len ei­ne ma­schi­nen­les­ba­re Selbst­be­sch­rei­bung mit­brin­gen.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.