Asmetronic geht mit neuen Handy Uhren in die Weihnachtsoffensive

Insgesamt 9 verschiedene Handy Uhren Modelle verfügbar

PW 595
(PresseBox) ( Orbis, )
.
- Pünktlich zu zur Vorweihnachtszeit stellt Asmetronic seine neue Kollektion an Handyuhren vor.

Vom Zeitmesser zum Multitalent Im Jahre 1810 fertigte der Schweizer Abraham Louis Breguet für die Königin von Neapel die erste Armbanduhr der Welt. Nie hätte er sich träumen lassen, welchen Lauf die Weiterentwicklung seiner Erfindung fast 200 Jahre später nehmen würde.

Jederzeit erreichbar - am Handgelenk Verpassen Sie keinen Anruf oder Mitteilung.

Jetzt klingelt oder vibriert Ihre Handyuhr dezent am Handgelenk. Kein hektisches Suchen nach Ihrem Handy, keine ausgebeulten Hosen- oder Rocktaschen mehr.

Multimedialer Alleskönner Unsere Handyuhren sind mit modernster Technik ausgestattet. Ob Bluetooth, MP3 und MP4 Wiedergabe, SMS, MMS und WAP, eingebaute Kamera, Ihre Asmetronic-Handyuhr lässt keine Wünsche offen.

Einfachste Handhabung Ohne Vorkenntnisse können Sie jetzt mit Ihrer Asmetronic-Handyuhr telefonieren, Kurznachrichten und Bilder verschicken, im Internet surfen, Musik und Videos abspielen, fotografieren, Videos aufzeichnen, Termine verwalten und vieles mehr.

Ihr Handy steckt jetzt in Ihrer Armbanduhr

Von der klassischen Ausführung mit verchromtem Kunststoffgehäuse und täuschend echtem Lederarmband-Look bis hin zum futuristischen Design mit integriertem Video- und MP3 Player und FM-Radio bietet ASMETRONIC zu höchst attraktiven Preisen das perfekte Weihnachtsgeschenk für Technikbegeisterte, die Wert auf Stil und Design legen.

ASMETRONIC liefert diese Handyuhr an Wiederverkäufer ebenso wie an Endverbraucher.Erhältlich sind diese handy Uhren im Webshop unter www.asmetronic.de direkt bei Asmetec.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.