PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 494477 (ASK Chemicals GmbH)
  • ASK Chemicals GmbH
  • Reisholzstraße 16 - 18
  • 40721 Hilden
  • http://www.ask-chemicals.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrich Girrbach
  • +49 (211) 71103-0

Neues Trennmittel ECOPART® 756 steigert die Produktivität in der Kernfertigung

Schnell, flexibel, effizient

(PresseBox) (Hilden, ) Der Einsatz spezifischer, auf Kern- und Formherstellung abgestimmter Trennmittel steigert die Produktqualität und Produktivität in Gießereien. Mit dem neuen Trennmittel ECOPART® 756, das speziell für die Anwendung bei gashärtenden Verfahren entwickelt wurde, liefert ASK Chemicals einen weiteren effizienten Baustein zu diesem Prozess.

Das aus Spezialsilikonen und Additiven, gelöst in Kohlenwasserstoffen, bestehende Trennmittel ECOPART® 756 ist für alle gashärtenden Verfahren geeignet. Dabei kommt die Effizienz des Materials im Cold-Box-Verfahren am deutlichsten zum Tragen.
Das zeigt sich besonders im Rahmen der Produktion von komplizierten Kernen, deren Kontur zum starken Auftrag im Einschussbereich neigt. Durch die spezielle Komposition des Materials lässt sich der Reinigungsaufwand der Kernkästen um ein Vielfaches reduzieren. Zudem hat das Trennmittel eine lange Standzeit und vermindert so häufige Auftragungszyklen. Es ist flexibel applizierbar und kann je nach Ausstattung der Kernmacherei per Pinsel, Tuch oder Sprühanlage aufgebracht werden.
Dank der extrem kurzen Ablüftzeit entstehen keine Produktionsverzögerungen. Die Kernkästen stehen sofort für die weitere Nutzung zur Verfügung. Durch die Kombination dieser Vorteile steigert der Einsatz von ECOPART® 756 nachweislich die Produktivität in der Kernmacherei signifikant.
Darüber hinaus beeinflusst das neue Trennmittel die Oberflächenqualität der Kerne, denn der Harz- und Sandaufbau wird speziell unter dem Einschuss deutlich verzögert. Im Ergebnis optimiert das die Qualität der Gussprodukte.
Konzipiert wurde das Trennmittel im Forschungs- und Technologiezentrum der ASK Chemicals. Das Forscherteam entwickelt im Austausch mit Wissenschaft und Praxis sowie im Dialog mit den Kunden neue Produkte und Applikationen, die gleichermaßen innovativ und effizient arbeiten.
Weitere Informationen über das komplette Produktprogramm von ASK Chemicals finden Sie online unter www.ask-chemicals.com.