Jeannine Pilloud übernimmt operative Führung von Ascom

Jeannine Pilloud wird zusätzlich zu ihrer Funktion als Präsidentin des Verwaltungsrates die operative Führung der Ascom-Gruppe als Acting CEO übernehmen. Holger Cordes verlässt Ascom als CEO, um sich beruflich neu zu orientieren.

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Zusätzlich zu ihrer Funktion als Präsidentin des Verwaltungsrates, übernimmt Jeannine Pilloud auch die operative Führung als Acting CEO der Ascom-Gruppe. Jürg Fedier, Mitglied des Verwaltungsrates und Chairman des Audit Committee, wurde zum Independent Lead Director ernannt, um eine Best-Practice Corporate Governance zu gewährleisten.
Der Verwaltungsrat dankt dem scheidenden CEO Holger Cordes für seine dreijährige, engagierte Tätigkeit für Ascom und die strategische Neupositionierung der Gesellschaft. Er wünscht ihm für die Zukunft in beruflicher und persönlicher Hinsicht alles Gute und viel Erfolg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.