PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 433804 (Ascom)
  • Ascom
  • Kruppstraße 105
  • 60388 Frankfurt am Main
  • http://www.ascom.de
  • Ansprechpartner
  • Daniel Lack
  • +41 (44) 823-1330

Ascom übernimmt das finnische Health Care Communication Unternehmen Miratel

Ascom baut Health Care Strategie weiter aus und übernimmt Miratel, den Marktführer in Finnland für Schwesternrufsysteme in Krankenhäusern und Pflegeheimen

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die Ascom Holding AG übernimmt am 1. Juli 2011 das finnische Health Care Communication Unternehmen Miratel Oy mit Sitz in Turku (Finnland). Miratel (www.miratel.fi) ist Marktführer in Finnland für Schwesternrufsysteme in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Ascom Wireless Solutions stärkt mit dieser Akquisition ihre führende Position für Kommunikationslösungen im Gesundheitswesen.

Miratel ist klarer Markführer für Schwesternruflösungen sowie Kommunikations- und Personalsicherheitssysteme für Krankenhäuser und Pflegeheime in Finnland. Das Unternehmen verfügt über eine mehr als vierzigjährige Erfahrung mit Schwesternrufsystemen, sowohl in der Entwicklung und Inbetriebnahme wie auch im Unterhalt und Service. Das Produktangebot von Miratel umfasst Eigenentwicklungen wie ein vollständig IP-basiertes Schwesternrufsystem.

Ascom erwirbt alle Aktien der Miratel Oy am 1 Juli 2011. Der Kaufpreis beträgt EUR 6,05 Mio.

Miratel erzielte im Jahr 2010 einen Nettoumsatz von EUR 7,3 Mio. Das Unternehmen beschäftigt 35 Mitarbeitende in den finnischen Städten Turku, Helsinki, Oulu und Kuopio. Miratel wird in die Division Ascom Wireless Solutions integriert und den Kern der Wireless Solutions Aktivitäten in Finnland bilden.

Fritz Mumenthaler, CEO der Ascom unterstreicht: "Ascom ist sehr erfreut, ein Geschäft zu erwerben, das uns aus strategischer Sicht so gut ergänzt. Mit dieser Akquisition macht Ascom Wireless Solutions einen weiteren Schritt, um internationaler Marktführer für Mission Critical Communication im Gesundheitswesen zu werden."

Ascom

Ascom ist ein internationaler Lösungsanbieter mit umfassendem Technologie-Know-how in Mission-Critical Communication. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Kernbereiche Wireless Solutions (hochstehende, kundenspezifische Onsite-Kommunikationslösungen), Network Testing (ein weltweiter Marktführer für Optimierungslösungen von Mobilfunknetzen) sowie Security Communication (Anwendungen für Sicherheit, Kommunikation und Leitsysteme für Infrastrukturbetreiber, öffentliche Sicherheitsinstitutionen und die Armee). Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in 20 Ländern und beschäftigt weltweit rund 2'300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Ascom Namenaktien (Symbol ASCN) sind in Zürich an der SIX Swiss Exchange kotiert.