ASC erweitert Vorstand

Der Vorstand der ASC telecom AG wird seit 01. April 2014 durch Andreas Seum verstärkt.

Andreas Seum, CSO von ASC
(PresseBox) ( Hösbach, )
ASC, ein weltweit führendes Software-Unternehmen mit innovativen Lösungen zur Aufzeichnung, Analyse und Auswertung der Unternehmens-Kommunikation, erweitert seinen Vorstand um Chief Sales Officer Andreas Seum. Somit leiten ab sofort die Vorstände Dr. Frank Schaffrath (CEO), Marco Müller (COO) und Andreas Seum (CSO) das Unternehmen gemeinsam.

Herr Seum verfügt über 18 Jahre Berufserfahrung in leitenden Positionen innerhalb der Informations- und Telekommunikations-Branche (ITK) in mittelständischen Unternehmen und globalen Konzernen. Er besitzt umfangreiche Kompetenzen in Vertrieb- und Service-Management, Business-Development und ITK-Lösungsvertrieb.

Andreas Seum ist 43 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Nach dem Studium der Elektrotechnik in Darmstadt begann er seine berufliche Laufbahn bei dem Netzwerkausrüster Cabletron Systems, setzte sie als internationaler strategischer Repräsentant in der Rolle als Director of Technology bei Enterasys Networks fort, um danach als Vice President in der Siemens AG eine leitende Funktion im CTO Office einzunehmen. Anschließend hat er als Vice President bei Unify (vormals Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG) die globale Geschäftsverantwortung für Professional Services & Solutions, Converged Networks & Security getragen und das Lösungsgeschäft gesteuert und vorangetrieben. Zuletzt war Herr Seum als Geschäftsführer der euromicron solutions GmbH in Frankfurt tätig und verantwortete die wirtschaftliche Gesamtführung der Gesellschaft.

Günther Müller, Aufsichtsratsvorsitzender der ASC telecom AG, erklärt: „Mit der Verstärkung des Vorstands unterstreicht ASC seine Wachstumsstrategie. Andreas Seum bringt genau die Fähigkeiten mit, die wir jetzt im Unternehmen benötigen. Er hat nachgewiesene Erfolge in der Ausrichtung, Stärkung und dem Ausbau von lösungsorientierten Vertriebsorganisationen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.