arvato Systems bietet zukünftig Full-Service für die Administration von Smart-Meter-Projekten

Smart-Meter-Gateway-Administration aus zertifiziertem Rechenzentrum

Abbildung SMGWA gr.jpg
(PresseBox) ( Gütersloh, )
  • arvato Systems stellt ASP-basiertes Gateway-Management-System für deutschsprachigen Raum zur Verfügung
  • BSI-konforme und zertifizierte Administration intelligenter Messsysteme
arvato Systems bietet Energieversorgungsunternehmen zukünftig ein BSI-konformes Gesamtangebot für die Administration von Smart-Meter-Gateways.

Die Anforderungen der Energiewende führen zu grundlegenden Veränderungen in der Energiewirtschaft. Intelligente Messsysteme, auch Smart Meter genannt, sollen nach einem Gesetzentwurf der Bundesregierung vermehrt zum Einsatz kommen. Entsprechende Verordnungen werden Mitte des Jahres erwartet. Viele Stadtwerke stehen nun vor der Herausforderung, einen eigenen Weg für die Einführung und Administration moderner Stromzähler zu finden. Aus Gründen des Datenschutzes und der Datensicherheit ist dabei besonders auf die Authentizität, Vertraulichkeit und Integrität der verarbeiteten Daten zu achten. Ein Gesamtsystem für die Messdatenerfassung, die Gateway-Administration und das IT-Security-Management wird benötigt, um die Vorgaben der Messsystemverordnung (MsysV) und der technischen Richtlinie TR-03109 des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu erfüllen. Eine weitere grundlegende Voraussetzung ist die Zertifizierung nach ISO 27001 und dem BSI-Grundschutz. „Wir bieten Energieversorgern und Stadtwerken - in Abhängigkeit der noch ausstehenden Verrechtlichung der notwendigen Verordnungen - zukünftig ein ASP-basiertes Gesamtangebot für die Gateway-Administration. Neben der regulierungskonformen Umsetzung der Systeme und Prozesse sowie – wenn gewünscht – dem operativen IT-Betrieb, stellen wir außerdem die vom BSI geforderten Zertifizierungen sicher. Unsere Kunden profitieren einerseits von der Erfüllung der hohen Sicherheitsanforderungen und andererseits von Kosteneinsparungen durch den Wegfall umfangreicher Zertifizierungsmaßnahmen“, so Matthias Moeller, Geschäftsführer der arvato Systems perdata GmbH.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.