Studenten der Uni Paderborn erarbeiten mit arvato Systems Risikostrategien

Verknüpfung von Theorie und Praxis

Die Studenten der Uni Paderborn freuen sich über den erfolgreichen Abschluss des Seminars (PresseBox) ( Gütersloh, )
  • arvato Systems kooperiert erneut mit der Universität Paderborn
  • Mehr als zwanzig Studierende nahmen erfolgreich am Praxisseminar zum Thema Risikomanagement teil
Gemeinsam mit dem Center for Risk Management („CeRiMa“) der Universität Paderborn hat arvato Systems im Wintersemester 2015/2016 erneut das Praxisseminar „Risikomanagement“ erfolgreich durchgeführt. Anhand konkreter Anwendungsfälle konnten Studierende optimal Theorie und Praxis miteinander verbinden.

Insgesamt nahmen in diesem Wintersemester mehr als zwanzig Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge der Universität Paderborn mit großem Erfolg an dem Praxisseminar „Risikomanagement“ teil. Das Seminar wurde am 16. Dezember 2015 mit einer Veranstaltung in den Räumen von arvato Systems abgeschlossen. Ziel dieser mittlerweile etablierten Kooperation ist die Verknüpfung von theoretischen Ansätzen mit praxisnahen Beispielen. Hierzu leiten erfahrene Berater und Führungskräfte von arvato Systems die Studentinnen und Studenten in Präsenzveranstaltungen gemeinsam mit den Mitarbeitern des CeRiMa an. In diesem Semester erarbeiteten sie gemeinsam Risikostrategien im Umgang mit dem anstehenden transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP Transatlantic Trade and Investment Partnership). Spannende Fallbeispiele waren die Risiken zum Copyright am Beispiel des Medienkonzerns Disney, die Chancen für die Agrarindustrie im europäischen Markt sowie die Senkung der Marktbarrieren für die amerikanische Unterhaltungsindustrie. Durch die Erarbeitung der Fallstudie hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre fachlichen Kenntnisse darzulegen und zu vertiefen. In den Feedbackrunden konnten die Studentinnen und Studenten ihre Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten unter Beweis stellen.

Fachkräfte-Nachwuchs durch kontinuierliche Zusammenarbeit

Die Kooperation zwischen arvato Systems und dem CeRiMa besteht bereits seit 2010. Nach einem ersten gemeinsamen Lehrprojekt zum Thema „Risikomanagement“ entwickelte sich die Zusammenarbeit kontinuierlich weiter. Neben den Seminaren, die im regelmäßigen Turnus angeboten werden, liegt ein weiterer Schwerpunkt der Kooperation auf der gemeinsamen Betreuung von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten. Sowohl durch die intensive Zusammenarbeit der Beteiligten als auch durch die Lehrveranstaltungen konnten für das Gütersloher IT-Unternehmen auch immer wieder geeignete Mitarbeiter gewonnen werden. Prof. Dr. Schiller (Leitung CeRiMa) und André Alisch (arvato Systems) freuen sich bereits auf die Weiterführung der Kooperation in den kommenden Semestern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.