PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 768070 (Arvato Systems GmbH)
  • Arvato Systems GmbH
  • An der Autobahn 200
  • 33333 Gütersloh
  • https://www.IT.arvato.com
  • Ansprechpartner
  • Marcus Metzner
  • +49 (5241) 80-88242

Musikbibliothek Peters: Multimediale Präsentation wird überreicht

Übergabe an die Öffentlichkeit mit einem Festakt am 26. November 2015

(PresseBox) (Gütersloh, )
  • Anlässlich des Jubiläums "1000 Jahre Leipzig" schenkt arvato Systems den Leipziger Städtischen Bibliotheken eine multimediale Schau zur Geschichte der wertvollen Sammlung
  • arvato Systems bekräftigt mit dem Projekt sein Engagement am Standort Leipzig
(arvato Systems) Gütersloh/Leipzig -- Gemeinsam mit arvato Systems, einem Unternehmen aus dem Bertelsmann-Konzern, bringen die Leipziger Städtischen Bibliotheken reale und digitale Welten zusammen. Die Geschichte der wertvollen Sammlung „Musikbibliothek Peters“ ist jetzt in Texten, Dokumenten und Bildern multimedial auf einem Großbildschirm in der Leipziger Stadtbibliothek zu erleben und auch im Internet abrufbar. Die Sammlung umfasst insgesamt 24.000 Medien – darunter Handschriften Johann Sebastian Bachs, Erstausgaben bedeutender Komponisten, Noten und Bücher. Einige ausgewählte Notenblätter und Dokumente wurden für die Präsentation digitalisiert.

„Die Musikbibliothek Peters gibt Zeugnis von der Musikstadt Leipzig in den Jahrhunderten und ist eine Spezialsammlung ersten Ranges“, erläutert Oberbürgermeister Burkhard Jung. „Ich freue mich, dass es Menschen gibt, die den Wert und die Bedeutung dieses wertvollen Kulturgutes und seiner Geschichte, die zugleich in großen Teilen die Geschichte der Familie Hinrichsen ist, erkennen und dazu beitragen, sie auch für zukünftige Generationen sichtbar zu machen.“

Die Musikbibliothek Peters gehört zum kulturellen Erbe und zu Leipzig. Die lange wechselvolle Geschichte und die Bedeutung dieser Sammlung verpflichtet dazu, sie zu beschützen und zukunftsfähig zu machen. Die Aufbereitung der Sammlungsgeschichte zu einer multimedialen Schau soll Leipzigerinnen und Leipzigern sowie internationalen Gästen die enge Verbindung jüdischer Geschichte in Leipzig mit der Musik- und Verlagsgeschichte der Stadt vermitteln.

„Bertelsmann ist als internationales Medienhaus seit fast 60 Jahren auch Teil der Musikwelt, arvato seit nun vier Jahren eng mit Leipzig verbunden. Deshalb ist es für uns eine besondere Freude, im Jubiläumsjahr der Stadt einen nachhaltigen Beitrag dafür zu leisten, ein so wertvolles Kulturgut wie die Musikbibliothek Peters zu bewahren und für alle Generationen erlebbar zu machen. Und dies nun auch zweisprachig und im Internet standortunabhängig verfügbar.“, erläutert der Geschäftsführer der arvato Systems perdata GmbH, Matthias Moeller, das Engagement des Unternehmens.
Der Grundstock für die Sammlung der Musikbibliothek Peters wurde bereits 1861 gelegt und später zur wissenschaftlichen Spezialsammlung ausgebaut. Die Idee dahinter: Das gesamte Wissen zur Musik sollte an einer Stelle versammelt sein. „Neben dem Auftrag, die wertvollen Werke der Sammlung zu erhalten, fühlen wir uns auch verpflichtet, darauf hinzuweisen, welchen Schatz die Stadt Leipzig mit der Musikbibliothek Peters besitzt“, sagt Susanne Metz, Direktorin der Leipziger Städtischen Bibliotheken. „Die multimediale und web-basierte Form der Präsentation ermöglicht es, sehr viel mehr Menschen – auch jüngere – zu erreichen. Dieses neue virtuelle Angebote wird daher in keiner Weise die physischen Besuche verringern, sondern im besten Fall neugierig auf die originalen Schätze machen.“

Interaktiv und spielerisch erschließt sich jetzt die Musikbibliothek Peters multimedial. Grundlage bildet ein Zeitstrahl, aus dem der Betrachter eine Zeitepoche auswählen kann. Weitere Symbole wie Notenblatt, Cello, die Büste von Henri Hinrichsen, ein Stadtplan und ein Dokumentenstapel lassen die Nutzerinnen und Nutzer weiter inhaltlich einsteigen. Per Touch oder Klick können Fotos, Briefe, Dokumente, Hörbeispiele und Noten samt Erläuterungen abgerufen werden. „Wir freuen uns über die große Resonanz und auf die weitere gute Zusammenarbeit mit der Stadt Leipzig und wünschen allen interessierten Leipzigerinnen und Leipzigern nun viel Freude dabei, die Musikbibliothek Peters völlig neu zu erleben!“ sagt Matthias Moeller. In einer Festveranstaltung wird das Geschenk am 26. November offiziell übergeben. Ab Freitag, 27. November, ist die Präsentation am Großbildschirm im 3. Obergeschoss zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek zugänglich und im Internet unter www.musikbibliothek-peters.leipzig.de abrufbar.

Website Promotion

Arvato Systems GmbH

Als global agierender Next Generation IT Systemintegrator konzentriert sich arvato Systems auf Lösungen, die die digitale Transformation unserer Kunden unterstützen.

Wir nutzen das Know-how und das hohe technische Verständnis von mehr als 3.000 Mitarbeitern an weltweit über 25 Standorten. Im Verbund der zum Bertelsmann Konzern gehörenden arvato können wir gesamte Wertschöpfungsketten gestalten. Das arvato Systems Team entwickelt zukunftssichere Lösungen, die unsere Kunden agiler und wettbewerbsfähiger machen sowie innovative Businessmodelle erschließen. Darüber hinaus integrieren wir passende digitale Prozesse und übernehmen den Betrieb sowie die Betreuung von Systemen.

Lösungen von arvato Systems überzeugen durch die einzigartige Kombination aus internationaler IT-Engineering Excellence, der offenen Denkweise eines Global Players und dem leidenschaftlichen Engagement unserer Mitarbeiter. Wir gestalten unsere Geschäftsbeziehungen persönlich und partnerschaftlich mit unseren Kunden. So erzielen wir gemeinsam nachhaltig Erfolge. www.arvato-systems.de