Erfolgreicher BPM Club OWL wird fortgesetzt

Regionale Plattform für BPM-Professionals

(PresseBox) ( Gütersloh, )
  1. arvato-Unternehmen veranstaltet Prozessmanagement Treffpunkt
  2. Praxisanwendungen und Studienergebnisse rund um BPM
(arvato Systems) - Am 14. März 2013 findet der 6. BPM Club OWL in Gütersloh statt. Auch bei dieser Veranstaltung dreht sich wieder alles um das Thema „Business Process Management“

Wie sieht der Status Quo für Prozessmanagement in 2013 aus? Was sind die aktuellen Trends in Unternehmen? Neben der Vorstellung neuester Studienergebnisse werden im BPM Club OWL Fragestellungen erörtert, die BPM-Interessierte derzeit umtreiben: Ist Prozessorientierung messbar? Welcher Reifegrad der Prozessorientierung passt zu meinen Unternehmen?

Nach der erfolgreichen Veranstaltungsreihe im Jahr 2012 bietet arvato Systems mit dem BPM Club OWL den Teilnehmern erneut die Möglichkeit, sich rund um das Thema "Business Process Management" zu informieren. Sven Schnägelberger, Geschäftsführer bei BPM&O, wird in einem Vortrag erläutern, warum Reifegradmodelle für Prozessmanagement mehr sind als nur ein Messinstrument und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen.

Zusätzlich dient die Veranstaltung als Plattform, auf der sich die Teilnehmer mit Kollegen und Experten austauschen und sich wertvolle Tipps und Anregungen für ihre Geschäftsprozesse holen können.

Die Teilnahme am BPM Club ist kostenfrei; die Veranstaltung findet regelmäßig in der Region statt, gerne auch unter Berücksichtigung konkreter Problemstellungen der Besucher.

Besucher sind herzlich willkommen: Das nächste BPM Club Treffen in OWL findet am 14. März 2013 von 18 - 21 Uhr auf den arvato-Gelände, An der Autobahn, Gütersloh statt.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.bpm-xcellencer.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.