Arvato Systems als Hausherr, Partner und Experte auf dem NewTV Summit 2017 in Berlin

Fachkongress für die TV- und Medienbranche

Arvato Systems als Hausherr, Partner und Experte auf dem NewTV Summit 2017 in Berlin (PresseBox) ( Gütersloh, )
.
  • Arvato Systems begrüßt als Veranstaltungspartner die Teilnehmer des NewTV am 26. Januar in der Bertelsmann Repräsentanz in Berlin.
  • Im Zentrum des Fachkongresses, veranstaltet vom Digitalverband BITKOM, steht das Zusammenspiel von Video, Technik und Business.
  • Fachvortrag von Arvato Systems verrät Tipps für eine nachhaltige Customer Experience
Bereits zum fünften Mal findet am 26. Januar der „NewTV Summit“ des Digitalverbands BITKOM in Berlin statt. Arvato Systems ist in diesem Jahr nicht nur als Eventpartner und mit einem Vortrag aktiv, sondern begrüßt die Teilnehmer aus der TV- und Medienbranche in der Bertelsmann Repräsentanz an namhafter Adresse: Unter den Linden 1. Eröffnet wird das Event von Ralf Schürmann, CEO von Arvato Systems S4M. Auf dem Fachkongress dreht sich in diesem Jahr alles um das Zusammenspiel von Video, Technik und Business. Trendthemen wie Live-Video, Sport & Entertainment, Virtual Reality & 360 Grad, Technology & Content sowie Business & Best Practice werden in Vorträgen und Panels erörtert. Mit „Fünf Geheimtipps für eine wirkungsvolle Customer Experience“ zeigt Arvato Systems in seinem Fachvortrag anschaulich und praxisnah, wie Kundenbindung im TV Business funktionieren kann.

Wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig ist die Bewegtbild-Industrie einem ständigen Wandel hinsichtlich Inhalten, Technologien und Distributionsformen unterworfen – bis hin zu deren zunehmender Verschmelzung. Technologien wie Live-Streaming und Virtual Reality lassen neue Inhalte entstehen, die die Zuschauer individualisiert konsumieren können, während Video-on-Demand passive Zuschauer in aktive Nutzer verwandelt. Wie es TV-Sendern gelingen kann, sich gegen die starke Online-Konkurrenz zu behaupten, erläutert Markus Slivovsky, Senior Consultant Marketing Solutions bei Arvato Systems, in seinem Vortrag „Fünf Geheimtipps für eine wirkungsvolle Customer Experience“. Darin vertritt er die These: Ob linear, non-linear, traditionell oder digital – nachhaltige Kundenbindung im TV-Business schafft man nur mit begeisternden Erlebnissen.

Auf dem NewTV Summit treffen sich mehr als 150 Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Medien, um über die aktuellen Entwicklungen in der Bewegtbildbranche zu diskutieren. Nationale und internationale Experten tauschen sich aus und erläutern ihre Strategien rund um Geschäftsmodelle, Technologien, Content, Distribution, Analyseverfahren und neue Möglichkeiten der Monetarisierung. Die Pausen bieten den Besuchern Raum für Networking und fachlichen Austausch, etwa am Infostand von Arvato Systems, an dem die Experten des IT- und Mediendienstleisters die Fragen der Besucher beantworten sowie IT-Lösungen für die Medienindustrie präsentieren.

„Wir freuen uns sehr, den NewTV Summit des BITKOM bei uns in der Bertelsmann Repräsentanz ausrichten zu dürfen“, so Ralf Schürmann. „Die Teilnehmer dürfen sich auf ein spannendes Programm mit interessanten Vorträgen, Panels und einem umfassenden Erfahrungsaustausch freuen.“ Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung gibt es unter https://it.arvato.com/de/events/2017/new-tv-summit-2017.html . Mit dem Ticketcode NewTV17_arvato erhalten die Teilnehmer eine Vergünstigung von 15 Prozent auf den Ticketpreis.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.