PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 182695 (Arvato AG)
  • Arvato AG
  • An der Autobahn 22
  • 33333 Gütersloh
  • http://www.arvato.com
  • Ansprechpartner
  • +49 (5241) 80-3408

arvato services healthcare baut Beratungskompetenz aus

(PresseBox) (Harsewinkel, ) Healthcare-Unternehmen stehen zunehmend vor immer komplexeren strategischen Fragen hinsichtlich der Gestaltung ihrer Supply Chain. Um dieser Entwicklung sowie dem steigenden Beratungsbedarf noch besser gerecht zu werden, hat arvato services healthcare nun den Bereich Beratung und Lösungsentwicklung ausgebaut und die Abteilung Supply Chain Solutions gegründet. Der Spezialist für SCM im Healthcare-Bereich steht bereits seit Jahren für operative Exzellenz im laufenden Betrieb und eine zuverlässige, termintreue Implementierung.

Aufgabe der Abteilung Supply Chain Solutions ist es, bestehende und neue Kunden professionell zu beraten und so noch effizientere Lösungen entlang der Supply Chain anbieten zu können. Im Mittelpunkt stehen die Konzeption von neuen Channel-Strategien und pan-europäischen Distributionsmodellen, die Entwicklung integrierter SCM- und CRM-Dienstleistungen sowie die Optimierung von bestehenden Prozessen. Die Abteilung Supply Chain Solutions sorgt bei arvato services healthcare gezielt dafür, dass die Kräfte und Kompetenzen der unterschiedlichen arvato-Bereiche zum Nutzen der Healthcare-Kunden zielgerichtet gebündelt und in einen leistungs- und kostenoptimierten Lösungsansatz überführt werden.

Unter der Leitung von Fabian Treese sind bereits erste Projekte erfolgreich abgeschlossen worden. So entwickelte das Team ein neuartiges Multi-Userkonzept für die zweimalige Direktbelieferung von Apotheken an einem Tag. Neben der logistischen Abwicklung sieht das ganzheitliche Konzept die Multi-Channel Bestellannahme sowie das Debitorenmanagement vor. Sämtliche Leistungen entlang des Order-to-Cash Cycles sind dabei abgebildet. Die entwickelte Mehrmandantenlösung ermöglicht den beteiligten Pharmaunternehmen einen direkten Zugang zu den Apotheken sowie eine kostenoptimierte Versorgung des Apothekenmarktes. Dabei bleibt die Ware Eigentum der Pharmaunternehmen.

Für einen Bestandskunden untersuchte die Abteilung dessen bestehende Supply Chain Strukturen in Europa. Gemäß den gegenwärtigen und zukünftig zu erwartenden Anforderungen wurden in mehrtägigen Workshops verschiedene Szenarien gebildet und in Zusammenarbeit mit dem Kunden eingehend analysiert und diskutiert. Ergebnis war eine umfassende Kosten-/Nutzenbewertung der Szenarien, die dem Kunden als konkrete Entscheidungshilfe im Hinblick auf die künftige Distributionsstrategie in Europa dient.

Durch den umfassenden Beratungsansatz wird arvato services healthcare noch mehr als zuvor zu einem strategischen Partner, der seinen Kunden von Anfang beratend zur Seite steht und Projekte von der Konzeption bis zur Realisation begleitet. Fabian Treese ist sich sicher: "Die qualitative Verstärkung und die beratungsorientierte Neustrukturierung innerhalb der Organisation tragen entscheidend dazu bei, dass wir den erfolgreichen Kurs der vergangenen Jahre konsequent fortsetzen werden und unseren Kunden künftig noch bessere Lösungen anbieten können. Für die zukünftigen Herausforderungen im Healthcare-Sektor sind wir bestens gerüstet."

Über arvato services healthcare:

arvato services healthcare, eine Tochter des internationalen Medien- und Kommunikationsdienstleisters arvato AG, bietet Supply Chain Lösungen aus einer Hand, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Healthcare Marktes und kundenindividuelle Anforderungen: Bestellannahme, Lager- und Transportmanagement, Kundenservice, Kundenbindungssysteme, IT Services und Finanzdienstleistungen. Value added services runden die Dienstleistungspalette ab. Zur Umsetzung von effektiven Lösungen stehen zahlreiche Standorte in Europa zur Verfügung, die gemäß den entsprechenden Anforderungen die Großhandelserlaubnis, die Herstellungserlaubnis und die Zertifizierung nach EN ISO 9001:2000, GMP und GDP besitzen.