G Data und Haufe-Lexware vertreiben elektronische Software-Lizenzen über arvato RED

Mit Abbyy, Avira, Babylon, Defenx, ELO, G Data, Haufe-Lexware, Mindjet, O&O, Panda Antivirus und Paragon konnte arvato digital services eine Reihe neuer Publisher für seine E-Distributionsplattform arvato RED gewinnen

red.jpg
(PresseBox) ( Gütersloh, )
Der Medien- und Kommunikationsdienstleister arvato digital services, eine Tochter der zu Bertelsmann gehörenden arvato AG, konnte mit dem Hersteller von Internet Security Lösungen G Data, dem Anbieter von Business-Software Haufe-Lexware sowie anderen führenden Publishern neue Partner für seine E-Distributionsplattform arvato RED gewinnen. Damit ergänzt arvato digital services den Katalog seiner Distributionsplattform für ESD (Electronic Software Distribution) um zahlreiche relevante Software-Titel der Hersteller Abbyy, Avira, Babylon, Defenx, ELO, G Data, Haufe-Lexware, Mindjet, O&O, Panda Antivirus und Paragon.

Über arvato RED können die Publisher unkompliziert mit Händlern und Online-Shops in Kontakt treten, ohne individuelle Abstimmungen treffen zu müssen: Sie pflegen ihren digitalen Inhalte einmalig in die arvato-Datenbank ein, können aber auch Angebote und Rabattaktionen für verschiedene Online-Shops festlegen oder direkt auf Händler zugehen. Etailer wiederum haben Zugriff auf alle Infos zu Software-Titeln, Spielen oder Nischenprodukten der Hersteller und können die ESD-Inhalte zu ihrem bestehenden physischen Produktangebot als Download hinzuzufügen. Das ist einzigartig, denn bisher mussten Händler den Umweg über White-Label-Shops oder die Shops der Hersteller gehen, um Software-Lizenzen zu verkaufen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir neue Distributionsverträge mit zahlreichen führenden Software-Herstellern schließen konnten, denn arvato RED bietet nicht nur für Händler einzigartige Vorteile. Auch Publisher profitieren besser von dem milliardenschweren ESD-Markt. Jetzt erreichen sie viel mehr Kunden über die nahtlose Anbindung zu den Online-Shops zahlreicher europäischer Etailer und nutzen zudem deren Verkaufs- und Marketingerfahrung.“, sagt Hans Ulrich Elsner, von arvato digital services.

Michael Zimmer, Vertriebsleiter bei G Data, bestätigt: „Der ESD-Vertrieb ist eine ideale Ergänzung zum Retail-Fachhandelsmarkt. Wir freuen uns daher über die Partnerschaft mit arvato in diesem wichtigen Marktsegment.“


Die Vorteile von arvato RED für Publisher und für Kunden haben wir in einem Überblicks-PDF zusammengefasst. Hier zum Download:
http://messerpr.com/...

Bitte werfen Sie auch einen Blick auf die Grafiken, die die arvato RED Lösung veranschaulichen: http://messerpr.com/...

--
Über arvato RED
arvato RED ist eine marktweisende neue Plattform für den Online-Vertrieb digitaler Inhalte. Über eine umfangreiche Datenbank, die Software-Titel und Spiele bekannter Hersteller ebenso umfasst wie Nischenprodukte, bringt arvato RED weltweit Online-Händler und Publisher zusammen, ohne dass diese auf proprietäre Kanäle oder outgesourcte Vertriebsmodelle mit E-Commerce-Providern zurückgreifen müssen. Mehrere Millionen Kunden auf der ganzen Welt können dank dieser direkten Verbindung effizient und sicher erreicht werden. Die RED-Plattform lässt sich nahtlos in vorhandene Online-Shops integrieren und läßt den Händlern die Kontrolle über Kundendaten und Einnahmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.