Hotmelts für Linerless Etiketten

artimelt Linerless

(PresseBox) ( Sursee, )
Die Verwendung von Linerless Etiketten hat in den vergangenen Jahren Fahrt aufgenommen. Die Anwendungsvielfalt wird immer grösser und das Wachstumspotenzial für diese Etiketten ist riesig. artimelt verfügt über eine 20jährige Erfahrung in diesem Anwendungsfeld und weiss, worauf es bei dieser Anwendung ankommt. Als Hersteller hochwertiger Schmelzklebstoffe wurde artimeltlinerless als eigene Produktlinie entwickelt und bietet so verschiedene Lösungen für diese Anwendung.

Die Mehrzahl der auf dem Markt verfügbaren selbstklebenden Etiketten werden aus dem klassischen Haftlaminat hergestellt. Einen grossen Nachteil stellt der nicht verwertbare Materialausschus dar. Die Lösung wären also Etiketten die nicht gestanzt werden müssten und ohne Träger auskommen. Neben den vielen Tonnen Abfall können so auch bis 30% Materialkosten eingespart werden.

Da bei dieser Anwendung das Etikett erst am Point of Sale bedruckt und geschnitten wird, bedarf es spezieller Klebstoffe, welche die Druckköfpe und Schneideinrichtungen nicht verunreinigen. Die durch Reinigung bedingte Stilllegung der Anlage verursacht unnötige Zeitverluste und daher auch enorme Ausfallkosten. artimeltlinerless Klebstoffe wurden von Herstellern solcher Systeme geprüft und zeigen die beste Performane.

Als Marktführer im Bereich Linerlessklebstoffe bietet artimeltlinerless eines der besten Klebstoffprodukte an. Führende Etikettiermaschinenhersteller empfehlen artimeltlinerless dank der geringen Verschmutzung an der Schneideklinge. Reinigungsunterbrüche werden auf ein Minimum reduziert und die sehr gute Verarbeitbarkeit in der Etikettierung lässt kaum mehr Wünsche offen. Weniger Abfall und mehr verwendbares Material per Rolle erhöht die Effizienz beim Kunden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.