Lösungen für „Big Data“ und digitales Informationsmanagement begeistern Messebesucher

ARTEC IT Solutions zieht positive CeBIT-Bilanz

ARTEC IT Solutions auf der CeBIT 2012 (www.artec-it.de) (PresseBox) ( Karben, )
Karben, 04.04.2012 – Die ARTEC IT Solutions AG (http://www.artec-it.de), führender Hersteller von Lösungen für das digitale Informationsmanagement, zieht nach dem Ende der CeBIT 2012 ein positives Fazit.

ARTEC hatte in Halle 2 auf rund 200 Quadratmetern Standfläche gemeinsam mit Partnern vor allem die komplett neue Produktserie VSTOR präsentiert. Mit den ab sofort verfügbaren Appliance-Lösungen können Unternehmen und Organisationen auch große Datenmengen jederzeit sinnvoll nutzen und effizient administrieren.

„Das tatsächliche Interesse der Messebesucher an den neuen VSTOR-Lösungen hat unsere ohnehin schon hohen Erwartungen noch übertroffen“, sagt Jerry J. Artishdad, Managing Director der ARTEC IT Solutions AG. „Das Handling der ständig steigenden Datenmengen ist für Unternehmen derzeit ganz klar eine der großen Herausforderungen innerhalb der IT. Im Unterschied zu den meisten Wettbewerbern setzen wir auf eine ganzheitliche Herangehensweise, die sich nicht auf die reinen Produktivdaten beschränkt. Mehr als sechzehn Jahre Erfahrung im Bereich der Archivierung ermöglichen es uns, ausgereifte, sofort einsetzbereite Lösungen auf einer bewährten technischen Basis anzubieten.“

VSTOR mit den Modulen eDiscovery (zentrale, quellenübergreifende Suche, lokal und global) und Recovery (Backup und Wiederherstellung) wird von den bewährten rechtssicheren Archivlösungen von ARTEC (EMA) optimal ergänzt.

Mit dem Produktportfolio deckt ARTEC somit die gesamte Bandbreite des Managements von Informationen in Unternehmen und Organisationen mit durchgängigen, optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ab: Vom effizienten Zugang zu täglich genutzten Produktivdaten über die Optimierung der Backup- und Restore-Prozesse bis hin zur langfristigen, rechtskonformen Aufbewahrung aller Inhalte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.