ARTEC IT Solutions auf der CeBIT 2013

Spezialist für digitales Informationsmanagement zeigt neue Ansätze und Konzepte rund um „Big Data“

(PresseBox) ( Karben, )
Die ARTEC IT Solutions AG, führender Hersteller von Lösungen für das digitale Informationsmanagement (www.artec-it.de), stellt die wirtschaftlich sinnvolle Nutzung großer und ständig steigender Datenmengen in den Mittelpunkt ihres diesjährigen CeBIT-Auftritts.

Besucher können sich in Halle 2 (Stand A50) intensiv über neue und innovative Ansätze in den Bereichen Big Data und Informationsmanagement informieren.

ARTEC stellt dabei ganz bewusst bestehende Konzepte und veraltete Anwendungen in Frage.

„Wir haben heute immer noch die Situation, dass auf Herausforderungen im Bereich des Managements und der Nutzung großer Datenmengen oft auf bestehende, proprietäre Lösungen aus dem ERP- oder DMS-Segment zurückgegriffen wird“, erklärt Jerry J. Artishdad, Director der ARTEC IT Solutions AG. „ Aus unserer Sicht ist das eine gänzlich falsche Antwort, die für Unternehmen erhebliche Nachteile mit sich bringt. Das Ziel müssen vielmehr zentrale, ganzheitliche Lösungen sein, die sich nicht nur auf einzelne Problemstellungen oder Teilbereiche beim Umgang mit Daten beschränken. Denn nur dann lässt sich das Potenzial ausschöpfen, das in diesen Informationen verborgen ist.“

Weitere Schlagworte, zu denen ARTEC am Messestand neue Konzepte präsentiert, sind beispielsweise „DATA Protection“, „DATA Analytics“ und Cloud Security.

Mit dem Lösungsportfolio rund um die Produktreihen VSTOR und EMA bietet ARTEC bereits heute geeignete Anwendungen für die sichere und effiziente Aufbewahrung, Verwaltung und Nutzung von Daten in Unternehmen und Organisationen unterschiedlicher Größe.

ARTEC IT Solutions auf der CeBIT 2013: Halle 2, Stand A50
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.