PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188815 (ars publicandi Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH)
  • ars publicandi Gesellschaft für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit mbH
  • Schulstraße 28
  • 66976 Rodalben
  • http://www.ars-pr.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (6331) 5543-0

Qualität oberstes Gebot in der Ausbildung

(PresseBox) (Rosenheim, ) .
- 50-ster Teilnehmer absolviert erfolgreich die zweitägige Praxisprüfung zum Cubeware Certified Professional
- Ganzheitliches Zertifizierungskonzept des BI-Spezialisten zur Ausbildung von Cubeware Premium und Certified Partnern setzt sich erfolgreich durch

Betont anwenderfreundliche und flexible Systeme, die sich gerade von den Fachanwendern möglichst intuitiv nutzen lassen, gehören zu den erfolgreichsten Business Intelligence (BI)- und Performance Management (PM)-Lösungen am Markt. Nichts­destotrotz spielen die fachliche Qualität der Berater und deren profunde Kenntnisse darüber, wie die Anwendungen optimal konzipiert, aufgebaut und gepflegt werden, eine wesentliche Rolle. Vor diesem Hintergrund stellt die Cubeware GmbH qualitativ höchste Ansprüche an ihre Ausbildungskonzepte, in deren Mittelpunkt zwölf Tage Produkt-Schulung mit anschließender zweitägiger Praxisprüfung zum zertifizierten Cubeware Certified Professional (CCP) stehen. Mit Mario Stamm vom Limburger Premium Partner up! consult hat jetzt bereits der fünfzigste Teilnehmer das Curriculum zum CCP erfolgreich absolviert.

Cubeware mit Sitz in Rosenheim und fünf Niederlassungen in Deutschland und Österreich gehört zu den führenden Anbietern von BI- und PM-Lösungen; diese zeichnen sich durch hohe Flexibilität und einfache Bedienbarkeit aus. Entsprechend kompromisslos ist Cubeware auch beim Qualitätsanspruch an seine Business Partner und Berater: "Unser Ziel ist es, als Hersteller hinter jeder Cubeware Lösung stehen zu können. Denn nur wer die Möglichkeiten, Feinheiten und auch die Grenzen der Cubeware Produkte kennt, kann diese optimal bei Kunden einsetzen und nutzen", betont Hermann Hebben, Geschäftsführer der Cubeware GmbH, die Bedeutung des CCP-Qualifikationsprogramms. "Ganz besonders wichtig ist uns das Zertifizierungsprogramm auch bei der Ausbildung unserer internationalen Business Partner, wo es bereits äußerst positiv aufgenommen wird und greift."

CCP-Siegel bürgt für Qualität

In dem Curriculum aus zwölf Schulungstagen mit abschließender zweitägiger Praxisprüfung erwerben die Teilnehmer profunde Kenntnisse darüber, wie sie die BI- und PM-Lösungen von Cubeware optimal konzipieren, aufbauen und pflegen. Zu den vielseitigen Ausbildungs­inhalten der CCP-Ausbildung gehören Systemadministration und OLAP (Online Analytical Processing)-Modellierung genauso wie das Thema Datenbereinigung. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt ist der tiefgehende Umgang mit den Produkten Cubeware Importer, Cubeware Cockpit und Team Server. In der Zertifizierungsprüfung schließlich stellt der Zertifizierungskandidat zwei Tage lang anhand eines Realbeispiels sein Know-how unter Beweis. Zu seinen Aufgaben gehört dabei das Ableiten eines OLAP-Modells, der Aufbau des Datenmodells und der Lade-Prozesse - als Datenbanken stehen hierfür Infor PM OLAP, Micro­soft Analysis Services 2005, Cognos TM1 oder Palo zur Verfügung -, die Definition und Erstellung unterschiedlicher Reports mit Cubeware Cockpit V6pro sowie die Administration des Systems (Backup-Prozess, Sicherheitseinstellungen in der Datenbank und im Cubeware Team Server). Nach bestandener Prüfung darf der Berater für zwei Jahre das Siegel Cubeware Certified Professional führen.

Projektanforderungen von A-Z durchgespielt

"Ich freue mich sehr darüber, die anspruchsvolle Prüfung auf Anhieb bestanden zu haben. Die Zertifizierung zum Cubeware Certified Professional halte ich für äußerst sinnvoll, da sie ein sicherer Beweis dafür ist, dass die geprüften Berater sich bestens in dem weiten Feld der Möglichkeiten auskennen, die Cubeware bietet. Im Praxistest ist dann genau das zu beweisen, was später bei den Projekten erwartet wird", erklärt Mario Stamm, Consultant beim Limburger Premium Partner up! consult und frischgebackener Cubeware Certified Professional. "So habe ich erfolgreich die Cubeware Lösungen und eine ausgewählte Datenbank installiert, Daten importiert, verschiedene Dimensionen gemäß Pflichtenheft sowie entsprechende Würfel erstellt und letztendlich - ebenfalls nach spezifischen Vorgaben - mehrere Berichte erstellt."

Ergänzendes zu Cubeware

Die 1997 gegründete Cubeware GmbH mit Sitz in Rosenheim und Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und im Rhein/Main-Gebiet (Pfungstadt) sowie einer Tochtergesellschaft in Wien ist einer der führenden Anbieter von Business Intelligence (BI)- und Performance Management (PM)-Lösungen. Mit diesen lassen sich insbesondere maßgeschneiderte, flexibel einsetzbare und aktuelle Führungsinformationen generieren, die auf den operativen Daten des Unternehmens basieren. Das Angebot des BI-Spezialisten umfasst leistungsstarke Software für Analyse, Planung, Reporting und Dashboarding sowie Connectivity-Werkzeuge für den Datenimport aus unterschiedlichen Vorsystemen. Seine Produkte sind datenbankunabhängig, flexibel skalierbar und nahtlos in die Welten von Microsoft und SAP integriert - dies belegen das Label Microsoft Gold Certified Partner und die Anerkennung des Cubeware Cockpoits und der Cubeware Connectivity als SAP Certified Integration. Mit seinem Leistungsangebot adressiert Cubeware vor allem mittelständische Unternehmen sowie Controlling- und Fachabteilungen in Großkonzernen.

Der Vertrieb und die Projektrealisierung erfolgen entweder direkt oder über das stetig wachsende Netz zertifizierter Business Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das OEM-Geschäft und damit die Einbindung der Cubeware Produkte in Lösungen anderer BI- und ERP-Anbieter bildet die dritte Vertriebssäule des Unternehmens. Weltweit sind mehr als 100.000 Installationen der Cubeware Managementinformations- und Controllingsysteme im Einsatz.

Cubeware beschäftigt heute über 90 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen wie beispielsweise Adelholzener Alpenquell, Bertelsmann Stiftung, comdirect bank, Danone Österreich, Frosch Touristik, Gabor Shoes, Hassia, Henkel, Kaufhof Warenhaus, Puma, Saeco, VA Intertrading, Viessmann, Zwilling. Weitere Informationen sind unter www.cubeware.de abrufbar.