DNS wird mit dem Sun Partner Award für Service ausgezeichnet

DNS wird mit dem Sun Partner Award für Service ausgezeichnet
(PresseBox) ( Fürstenfeldbruck, )
Die DNS Gruppe von Arrow Enterprise Computing Solutions in Deutschland erhielt auf dem Partner Executive Forum 2009 in Hamburg am 23. November den angesehenen Sun Microsystems Partner Award in der Kategorie Service. Der Sun Partner Award wurde in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge an die erfolgreichsten Sun Partner übergeben.

Mit dem „Sun Partner Award Kategorie Service“ hat der Fürstenfeldbrucker Value Added Distributor DNS Deutschland GmbH einen von sechs begehrten Sun Awards überreicht bekommen. Die Prämierung fand am 23. November 2009 auf der exklusiven Abendveranstaltung des Partner Executive Forums in Hamburg statt. „Diese Auszeichnung nehmen wir nicht ohne Stolz entgegen und werten dies als eine Anerkennung unserer gezeigten Leistung in einem herausfordernden Marktumfeld. Natürlich ist dieses Ergebnis nicht zuletzt durch die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Partnern möglich geworden. Das zeigt uns, dass die DNS mit dem Fokus auf Channel Management beim Support ihrer Hersteller auf dem richtigen Weg ist. Vor allem für das Sun-Team der DNS ist dieser Award ein schönes Feedback für das kontinuierlich hohe Engagement und die kompetente Betreuung im Bereich Sun Services,“ freut sich Martin Wilhelm, Manager Business Unit Sun, welcher den Preis auch entgegennehmen durfte.

„Mit dem Preis möchten wir vor allem auch ein Danke an unsere Reseller weitergeben, die meist schon lange intensiv und vertrauensvoll mit uns zusammen arbeiten,“ führt Martin Wilhelm weiter aus.

Über Arrow Enterprise Computing Solutions

Arrow ECS, ein Geschäftsbereich von Arrow Electronics, Inc. (NYSE: ARW), vertreibt lösungsorientiert Produkte und Services in den Bereichen Enterprise und Midrange Computing an Value Added Resellers (VARs), System Integratoren und Independent Software Vendors (ISVs). Arrow ECS hat seinen Sitz in Englewood, Colorado in den USA und ist in 26 Ländern vertreten. Das Unternehmen arbeitet mit weltweit führenden Hersteller wie HP, IBM, Sun Microsystems, EMC, NetApp, Hitachi Data Systems zusammen und bietet in den Bereichen Storage Networking, Software und Security viele weitere Lösungen führender Technologielieferanten an. Arrow ECS erzielte im Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von 5,4 Milliarden Dollar im Bereich Enterprise Computing Solutions. Zu den Arrow ECS Tochtergesellschaften zählen unter anderem Asplenium, DNS, FINOVIA, Internet Security, ITL, LOGIX, REL und Soft-Tronik.

Weitere Informationen finden sich unter http://www.arrowecs.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.