PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 23911 (Arrow ECS AG)
  • Arrow ECS AG
  • Elsenheimerstraße 1
  • 80607 München
  • http://www.arrowecs.de
  • Ansprechpartner
  • Detlev Henning
  • +49 (89) 800908-14

DNS startet Vertrieb virtueller Infrastruktur-Software von VMware

Lösungen für den Wachstumsmarkt Serverkonsolidierung

(PresseBox) (Fürstenfeldbruck , ) Der Value Added Distributor DNSint.com AG hat mit sofortiger Wirkung die Produkte des Sofware-Herstellers VMware in sein Portfolio aufgenommen. Die Fürstenfeldbrucker sind Enterprise Distributor des führenden Anbieters virtueller Infrastruktur-Software für Industriestandard-Systeme. Somit bietet die DNS erstmals Produkte für die Serverkonsolidierung an. Mit VMware-Lösungen lassen sich Hardware-Einsparungen im Verhältnis von 20:1 und höher realisieren.

VMware Software ermöglicht den Aufbau einer so genannten "virtuellen Infrastruktur" und somit den Betrieb einer oder mehrerer virtueller Maschinen auf vorhandener Hardware. Auf solchen virtuellen Maschinen können unterschiedliche Betriebssysteme und Anwendungen ausgeführt werden. Die existierende Hardware kann so flexibler genutzt und Veränderungen angepasst werden. Benötigte Systemressourcen werden ganz nach Bedarf der Applikation den virtuellen Maschinen zugewiesen. Installations- und Konfigurationsaufwand von neuer Hardware entfällt. Die Computing-Infrastruktur ist einfacher zu steuern und vorhandene Kapazitäten lassen sich optimal auslasten.

Die DNS erweitert mit diesem Schritt ihr Portfolio konsequent in Richtung neuer Wachstumsmärkte, denn der Bereich der Serverkonsolidierung gewinnt in vielen IT-Organisationen stark an Bedeutung. Die DNS registriert über ihren Vertrieb und ihre Partner starke Nachfrage aus Unternehmen und Organisationen, die zentralisierte Server- und Applikationsinfrastrukturen entwickeln, betreiben und managen. DNS und VMware adressieren hierbei vor allem Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen, die heterogene Umgebungen effektiv managen müssen und vor dem Hintergrund knapper IT-Budgets verstärkt Konsolidierungsmaßnahmen verfolgen.

VMware profitiert dabei vom Zugang zu einem gut ausgebildeten und erfolgreichen Partnerkanal und kann so schnell auf die große Nachfrage aus dem Endkundenmarkt reagieren. Die konsequente Unterstützung der Partner der DNS mit geeigneten Schulungs-, Presales- und Marketing-Maßnahmen ermöglicht dem Reseller, ein wachsendes Kundenpotenzial optimal anzusprechen. Das langjährige Know-how der DNS zum Thema zukunftssichere Software-Lösungen und die starke Ausrichtung auf Services, Trainings- und Schulungsangebote runden das Angebot für die Partner der DNSint.com AG ab.

"Wir freuen uns mit der DNS einen neuen Enterprise Distributor gefunden zu haben, der seine Partner optimal dabei unterstützt, alle Vorteile der VMware-Produkte zu realisieren", erläutert Sonja Reindl-Hager, Regional Marketing Manager Central Europe bei VMware. "Die DNS ist in der Lage, die hohen Ansprüche an unsere Enterprise-Partner zu erfüllen. Wir sind von ihrer Stärke im Projektgeschäft sowie ihrem pro-aktiven Vorgehen beeindruckt. Zudem ist die DNS stark im Behördenumfeld, wo wir einen großen Wachstumsmarkt sehen."

Arrow ECS AG

Die DNSint.com AG ist ein Unternehmen der Arrow Gruppe. Arrow Electronics, Inc. zählt zu den weltweit führenden Value Added Distributoren von Komponenten und Enterprise Computing Solutions. Die DNS-Gruppe verantwortet das europäische Enterprise Computing Solutions Business, ein Geschäftsbereich von Arrow, und ist in den Bereichen Server, Storage, Security, Application Delivery und Virtualization tätig. Die lösungsorientierten Produktbereiche werden kombiniert mit Services in den Bereichen Technik, Finanzierung, Marketing und Vertrieb angeboten.

Professionelle, teilweise exklusive Trainings und Schulungen komplettieren das Angebot. Die DNS unterstützt Systemhäuser, Value Added Resellers (VARs), Independent Software Vendors (ISVs) und Service Provider bei der Realisierung maßgeschneiderter Lösungen für deren Endkunden. Die DNSint.com AG mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München wurde im Jahr 1999 gegründet.

Die erste Landesgesellschaft, die DNS GmbH in Deutschland, besteht bereits seit 1988 und ist heute eine Tochtergesellschaft der DNSint.com AG. Derzeit umfasst die DNS-Gruppe Landesgesellschaften und Vertriebsniederlassungen 20 europäischen Ländern - in Bulgarien, Deutschland, Dänemark, England, Estland, Finnland, Kroatien, Lettland, Litauen, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik und Ungarn. Arrow erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 16,0 Milliarden Dollar und beschäftigt weltweit nahezu 13.000 Mitarbeiter.

http://www.dnsint.com

DNS Deutschland
Die DNS Deutschland GmbH mit Sitz in Fürstenfeldbruck bei München arbeitet mit Technologieanbietern wie Acresso, Ardence, Attachmate, Bluesocket, Boundless, Brocade, Check Point, Chip PC, Citrix, Datacore, F5 Networks, IBM, Macrovision, Neoware Systems, NetApp, Nokia, PGP, PlateSpin, Riverbed, ScriptLogic, Sun Microsystems, Symantec, ThinPrint, Thinstall, Vasco, Vizioncore, VMware, WatchGuard, Wyse und Xentro zusammen. Zusätzlich zum Produktangebot in den Bereichen Server, intelligente Netzwerkkomponenten, Thin-Clients, Access Infrastructure, Unix-Desktops, Workgroup- und Enterprise Unix Server, Netzwerk Sicherheit, Middleware und DataManagement Software, werden den DNS-Kunden Dienstleistungen exklusiv angeboten. Dazu zählen Projektberatung und -unterstützung, technische Unterstützung, Evaluationsprodukte, Teststellungen sowie schneller und einfacher Informationsfluss über Produkte, Märkte und Marktentwicklungen.

http://www.dns-gmbh.de