PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 751195 (Armbruster Engineering GmbH & Co. KG)
  • Armbruster Engineering GmbH & Co. KG
  • Neidenburger Straße 28
  • 28207 Bremen
  • http://www.armbruster.de
  • Ansprechpartner
  • Angelika Miedtank
  • +49 (421) 20248-26

ELAM in der End of Line-Prüftechnik

Voith Salzgitter prüft Bahnkupplungen mit dem ELAM-System

(PresseBox) (Bremen, ) .
Das Unternehmen:

Voith Turbo Scharfenberg baut im Werk Salzgitter Kupplungen für Hochgeschwindigkeitszüge. Diese Züge, die Geschwindigkeiten von bis zu 400 km/h erreichen, stellen in vielen Ländern die am meisten geförderten Zukunftskonzepte dar.

Das Projekt:

Scharfenberg Kupplungen sind nahezu in allen Staatsbahnen in Betrieb und werden auch im Hochgeschwindigkeitsbereich eingesetzt. Um zu gewährleisten, dass bei derart wichtigen Endprüfungen alle Systeme und Komponenten hundertprozentig funktionieren, bedarf es einer detaillierten sowie zuverlässigen Montage und Prüftechnik.

Die Besonderheit: Ein universeller Prüfstand sollte in der Lage sein, eine Vielzahl von unterschiedlichen Kupplungstypen zu prüfen. Des Weiteren musste dieser individuell anpassbar sein.

Die Lösung:

Armbruster Engineering entwickelte mit einem Maschinenbau Partner für Voith die Software und Hardware für einen vollständig anpassbaren Prüfstand zur Funktionsprüfung der Bahnkupplungen. Die interaktive Werkerführung an den Prüfterminals leitet den Mitarbeiter durch die umfangreiche Endprüfung, bei der mehrmals mechanisch der Kupplungsvorgang durchgeführt und die Daten vom Mitarbeiter jeweils direkt am Stationsmaster bestätigt werden. Durch Schulungen vor Ort wird sichergestellt, dass jeder Werker die richtigen Arbeitsschritte durchführen kann. Die Wiedergabe der Produktionsergebnisse erfolgt über den ELAM-Webserver oder entsprechende Ausdrucke.

Frank Sanders, Leiter Technische Funktionen bei Voith im Werk Salzgitter, betont: "Durch die implementierte Lösung haben wir mittels standardisierter Funktionsbausteine eine Lösung zur Prozessdokumentation der Montage sowie eine teilautomatisierte Prüfung realisiert. Dies schafft zusätzliche Prozesssicherheit und Effizienz."

Website Promotion

Armbruster Engineering GmbH & Co. KG

Armbruster Engineering plant, erstellt und betreut weltweit Komplettlösungen für produzierende Unternehmen. Die Lösungen für manuelle Montagen sind aus einer Hand mit allen Betriebsmitteln und der eigenen ELAM E4-Plattform zur Lenkung und Steuerung der Arbeitsprozesse. Vom Auftragseingang bis zum Versand mit visuellen Arbeitsanweisungen interaktiv, fehlerfrei und rückverfolgbar.

Mit unseren industriellen Manufaktursystemen werden große Variantenzahlen; in papierloser Fertigung; sicher im one piece flow hergestellt.