Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1094459

ARJES GmbH Werksplatz 1 36433 Leimbach, Deutschland http://www.arjes.de
Ansprechpartner:in Herr Martin Priewe +49 3695 85855265
Logo der Firma ARJES GmbH

Starke Marken brauchen starke Persönlichkeiten

ARJES startet mit verstärktem Management-Team und Recruiting-Offensive ins Jahr 2022

(PresseBox) (Leimbach, )
Aufgrund des anhaltenden Wachstums in allen Bereichen der ARJES GmbH haben sich die Geschäftsführer Tetyana Hammel und Thomas Hayn entschlossen, die Führungsebene zu erweitern, um der positiven Entwicklung des Unternehmens verantwortungsvoll entgegenzutreten. Damit die anstehenden Aufgaben und zukünftigen Herausforderungen weiterhin erfolgreich bewältigt werden können, freuen wir uns, die Mitarbeiter Frau Bianca Brodrecht und Herrn Christian Hennig ab sofort zu Prokuristen der ARJES GmbH zu berufen.

Frau Brodrecht ist für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Personal zuständig. Herr Hennig wird zum Betriebsleiter ernannt und ist für die Bereiche Konstruktion, Produktion und technischer Einkauf verantwortlich. Die Geschäftsführung der ARJES GmbH wird somit ab sofort von zwei langjährigen, loyalen und verantwortungsbewussten Mitarbeitern unterstützt.

Bereit für einen Neustart 2022

Um unsere bestehenden Prozesse weiter auszubauen sowie neue Prozesse einzuführen, sind wir nach wie vor auf der Suche nach engagierten und kompetenten Fachkräften für verschiedene Bereiche im Unternehmen. Ob in der Verwaltung, Produktion, im Service oder im Management - wenn Du zu den Besten Deines Fachs gehörst, sollten wir uns kennenlernen!

Ein Blick auf unsere aktuellen Stellenangebote lohnt sich! Wir bringen Deine Fähigkeiten und Dein Engagement bei uns ein und haben dafür einiges zu bieten. Starte Deine Karriere in einer der zukunftsfähigsten Branchen der Welt und bewirb Dich jetzt bei ARJES.

ARJES GmbH

ARJES zählt heute zu den weltweit führenden Anbietern außergewöhnlicher Zweiwellen-Zerkleinerer mit extrem hoher Mobilität und einer wettbewerbsüberlegenen Anwendungsbreite. Unsere Produkte sind ein Garant für starkes Wachstum sowie wirtschaftlichen Erfolg.

Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2007 produzieren mittlerweile etwa 200 Mitarbeiter am Standort Leimbach in Thüringen zukunftsweisende Lösungen für die Aufbereitung von Grünschnitt, Stamm- und Altholz, Kunststoff und Gewerbemüll, Metallschrott sowie Bauschutt und Mineralik. Hinter dem „Wir“ verbirgt sich ein ebenso kompetentes wie engagiertes Team erfahrener Mitarbeiter, die ihr Wissen zur Steigerung der Nachhaltigkeit einsetzen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.