PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 765551 (Aristech GmbH)
  • Aristech GmbH
  • Kurfürsten-Anlage 52 / W4
  • 69126 Heidelberg
  • http://www.aristech.de
  • Ansprechpartner
  • Patricia Zimmermann
  • +49 (6221) 43859-104

Chris Lohners Stimme auf dem digitalen Bahnhof angekommen

Computerstimme der bekannten Schauspielerin bald in ganz Österreich zu hören

(PresseBox) (Heidelberg , ) Die österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) statten sämtliche Ansagesysteme mit der hochwertigen Text-to-Speech-Technologie der deutschen Aristech GmbH (www.aristech.de) aus. Hierfür hat Aristech die langjährig bekannte Stimme der ÖBB bilingual digitalisiert und damit sichergestellt, dass sie auch für Zukunftstechnologien zur Verfügung steht.

Ist es Chris Lohner selbst oder ihre digitalisierte Stimme? In den einschlägigen Foren der Eisenbahnfans ist man unsicher und gleichzeitig beeindruckt: Seit die Text-to-Speech-Systeme von Aristech auf österreichischen Bahnhöfen installiert werden, kann man die Ansagestimmen kaum noch unterscheiden. „So haben wir uns das gewünscht“, erklärt Aristechs CTO Michael Mende zufrieden, „bestenfalls merken die Fahrgäste den Unterschied nicht. Mit unserem Fokus auf die individuellen Anforderungen der ÖBB kommen wir ganz nah an den sympathischen Klang von Frau Lohners natürlicher Stimme heran. “

Durch eine ausgeklügelte Softwaretechnologie wurde aus den Studioaufnahmen von Chris Lohner eine digitale Stimme, die nun in Deutsch und Englisch für sogenannte Text-to-Speech (TTS)-Systeme eingesetzt wird. Diese wandeln geschriebenen Text in gesprochene Sprache um, den diese Stimme spricht. Änderungen und Anpassungen sind damit quasi mit einem Mausklick zu realisieren – ein wichtiges Kriterium für hochaktuelle Meldungen.

„ Für unsere Kunden beginnt das Erlebnis Bahnfahren schon am Bahnsteig: Mit Chris Lohners digitaler Stimme begrüßen wir unsere Fahrgäste auf eine nette, sympathische und unverkennbare Art. Wir setzen auf diese Zukunftstechnologie und führen die analoge Bahn direkt in das digitale Zeitalter“, so ÖBB Chief Information Architect Dipl.-Ing. Michael Nahler. „Mit Aristech haben wir einen Anbieter gefunden, der uns mit seiner Flexibilität und Erfahrung immer wieder überzeugt. Nur so ist ein Projekt dieser Größenordnung zu realisieren. Das positive Feedback unserer Fahrgäste bestätigt uns in unserer Entscheidung.“

Seit kurzem ist die Stimme auf dem Wiener Hauptbahnhof sowie am Flughafen Wien zu hören, noch in diesem Jahr wird sie an 30 weiteren Bahnhöfen ausgerollt. Die ÖBB werden sukzessive die Ansagen auf allen Bahnsteigen, in Bussen, Zügen und auch im Call Center mit den Aristech TTS-Systemen ausstatten. Der Einsatz dieser innovativen Technologie garantiert den ÖBB moderne Flexibilität und langfristige Kostenersparnis.

ÖBB: Österreichs größter Mobilitätsdienstleister
Als umfassender Mobilitätsdienstleister bringt der ÖBB-Konzern jährlich 469 Millionen Fahrgäste und 109,3 Mio. Tonnen Güter umweltfreundlich ans Ziel. 92 Prozent des Bahnstroms stammen aus erneuerbaren Energieträgern, zu 90 Prozent aus Wasserkraft. Die ÖBB gehörten 2014 mit 96,7 Prozent Pünktlichkeit zu den pünktlichsten Bahnen Europas. Konzernweit sorgen 39.513 MitarbeiterInnen bei Bahn und Bus (zusätzlich 1.761 Lehrlinge) dafür, dass täglich rund 1,3 Mio. Reisende sicher an ihr Ziel kommen. Strategische Leitgesellschaft des Konzerns ist die ÖBB-Holding AG.

Website Promotion

Aristech GmbH

Aristech GmbH ist einer der führenden Anbieter im Bereich der natürlich sprachlichen Mensch-Maschine-Interaktion. Professionelle Anwender profitieren von zuverlässigen, bewährten Standardkomponenten mit hoch innovativen Sprache erkennenden, Sprache verstehenden oder Sprache synthetisierenden Lösungen. Aristech fungiert hierbei, je nach Anforderung, als Softwarelieferant, Komplettanbieter oder professioneller Integrator. Consultingdienste für Anwender und Anbieter von Softwarelösungen mit Sprachinteraktion runden das Aristech-Portfolio ab. Technologiepartner von Aristech ist die britische CereProc Ltd., die in langjähriger Kooperation mit der renommierten University of Edinburgh Text-to-Speech-Systeme entwickelt. Die Wiener Connecting Media GmbH fungiert als Aristechs Partner vor Ort.